wir haben, was du suchst #Bad Tölz
Top Arbeitgeber - Bad Tölz
Gasthof Zantl Jobs
Tien Senses Betriebs GMBH - BERGEBLICK Jobs
MEDIAN Buchberg-Klinik Bad Tölz Jobs
Fachklinik Gaißach Jobs
Autohaus Rinner GmbH Jobs
Gemeinde Königsdorf Jobs
Pflasterbau Josef Pfadisch Jobs
Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen Jobs
Dorfleben Walchensee gGmbH Jobs
Stadtwerke Bad Tölz GmbH Jobs
Dorst Technologies GmbH & Co. KG Jobs
HÖRMANN GmbH Energie- und Gebäudetechnik Jobs
Stadt Bad Tölz Jobs
SAM GmbH Jobs

1180 Jobs in Bad Tölz

Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) zum Semesterbeginn Oktober 2025
Stadt Bad Tölz
Bad Tölz
<1 km

Bad Tölz liegt 50 Kilometer südlich von München – direkt am Alpenrand. Bei uns engagieren sich rund 250 Beschäftigte in verschiedensten Bereichen, die Tölzer Stadtverwaltung versteht sich dabei als moderner Dienstleister für ihre Bürger. Bei der Stadt Bad Tölz arbeiten rund 240 Mitarbeiter. Nicht nur als Dienstleister für ihre Bürger deckt sie eine große Bandbreite an Aufgabenfeldern ab, sondern bietet auch als Arbeitgeber eine enorme Themenvielfalt: Neben den klassischen Verwaltungs- und Büro-Berufen sind hier unter anderem IT-Spezialisten, Tourismus-Fachleute, Techniker, Bau- und Handwerksberufe, Sozialpädagogen oder auch Finanz-Experten vertreten. Und: Auch qualifizierten Quereinsteigern bietet die Stadt immer wieder Möglichkeiten für einen interessanten Jobwechsel. Dass das Arbeiten bei der Stadt attraktiv ist, das belegt die niedrige Fluktuation. Zu den attraktiven Seiten zählen - neben der hohen Job-Sicherheit des öffentlichen Dienstes - auch vielfältige berufliche Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten, gute Sozialleistungen, eine faire und sichere Bezahlung mit leistungsorientierten Gehaltsbestandteilen, unsere betrieblichen Gesundheitsmaßnahmen und vieles mehr. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber zählt vor allem eins: Das gute, leistungsorientierte Betriebsklima und die Freude an einer "sinnstiftenden" Tätigkeit für die Gemeinschaft.

Mehr anzeigen ↓

Bad Tölz

Bad Tölz ist die Kreisstadt des oberbayerischen Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen. Die Kurstadt liegt an der Isar rund 50 Kilometer südlich von München und zählt rund 18.500 Einwohner. Sie stellt mit Wolfratshausen das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landkreises Bad Tölz dar und ist für ihre wunderschöne Altstadt mit Fußgängerzone, die Nähe zu den Bergen mit interessanten Skigebieten und Wandermöglichkeiten, die Tölzer Leonhardifahrt und die Tölzer Prügel bekannt.


Sehenswertes in und um Bad Tölz:

Die Bäderstadt wurde für die „Vorbildliche Gesundheitsförderung am Kurort“ mit dem Gütesiegel des Bayerischen Heilbäderverbands ausgezeichnet. Im VITALZENTRUM BADTÖLZ können die Besucher und Einwohner von Bad Tölz aus einem umfangreichen Angebot rund um das Thema Gesundheit – von Bewegungskursen bis zu lehrreichen Vorträgen – wählen. Eine attraktive Lehrküche sowie ein Prophylaxe-Zentrum mit Angeboten zum Individuellen Gesundheits-Management (IGM) bieten ideale Rahmenbedingungen, um Gesundheit neu zu erleben. In den Sommermonaten lockt die alpine Bergwelt zu erlebnisreichen Tagesausflügen.Erholung und Entspannung in der Natur gepaart mit Freizeitspaß und Action, das bietet der Blomberg bei Bad Tölz.


Auf dem Hochplateau des Blombergs findet man Ruhe, Naturerlebnis und ein weit verzweigtes Wandergebiet mit einer wunderschönen Aussicht vom Blomberggipfel auf das bayerische Oberland und einem Blick bis tief in die Alpen. Das Brauneck, nur wenige Autominuten von Bad Tölz entfernt, im malerischen Isarwinkel ist einer der schönsten Flecken im Oberland. Das Gebiet ist der ideale Ausgangsort, um die herrliche Bergwelt zu erwandern, erfliegen oder erklettern. Das Brauneck glänzt vor allem auch mit zahlreichen Berghütten. Die Brauneck Bergbahn bringt Besucher von Lenggries aus bis auf 1.556 Meter. Die Bergstation ist ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen und Klettertouren.. Im Skigebiet ist für Anfänger wie auch erfahrene Fahrer alles geboten: leichte und mittlere Abfahrten genauso wie Weltcupabfahrt und Buckelpisten.


Bad Tölz – aufstrebender Wirtschaftsstandort:

Bad Tölz ist Sitz wichtiger Behörden und Bildungseinrichtungen, verfügt über eine gesunde und leistungsfähige Wirtschaft und bietet eine Vielfalt Einkaufsmöglichkeiten. Zwei Bundesstraßen kreuzen sich in Bad Tölz. Bis zu den Autobahnen A95 (München – Garmisch) und A8 (München – Salzburg) benötigt man ca. 20 Minuten. Die Bayerische Oberlandbahn (BOB) verbindet Bad Tölz im Stundentakt (im Berufsverkehr halbstündlich) mit der Landeshauptstadt München. 


Der Landkreis Bad Tölz – Wolfratshausen zählt zu den Regionen mit weit überdurchschnittlicher Kaufkraft. Mit seinen mittelständisch geprägten Unternehmen ist die Wirtschaft breit aufgestellt. Die Mischung aus Industrie, Dienstleistungen, Handwerk, Handel, Landwirtschaft und öffentlichen Arbeitgebern sorgt für Stabilität auch in wirtschaftlich schlechteren Zeiten. Die Arbeitslosenquote im Landkreis liegt unter 3%.


Weitere Städte in der Region:

München ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Sie ist mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die einwohnerstärkste Stadt Bayerns und liegt nach Berlin und Hamburg an dritter Stelle bezüglich der Einwohnerzahl. München ist Deutschlands die viertgrößte Stadt im deutschsprachigen Raum und zwölftgrößte der Europäischen Union. Im Ballungsraum München leben mehr als 2,7 Millionen Menschen. Die Metropolregion München umfasst rund 5,7 Millionen Einwohner.

Wolfratshausen ist eine Stadt im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Bis zur Gebietsreform in Bayern 1972 war sie die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises

Die Stadt Geretsried ist die jüngste Stadt im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz- Wolfratshausen. Sie wurde urkundlich das erste mal 1083 erwähnt. 

Garmisch-Partenkirchen ist ein Markt und zugleich der Kreishauptort des Landkreises Garmisch-Partenkirchen sowie das Zentrum des Werdenfelser Landes.

Weilheim in Oberbayern ist die Kreisstadt des oberbayerischen Landkreises Weilheim- Schongau. Weilheim ist als Mittelzentrum einer der wichtigsten Orte des Pfaffenwinkels im bayerischen Oberland.

Miesbach ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Oberbayern. Sie ist mit ca. 12.000 Einwohnern die kleinste Kreisstadt in Oberbayern und mit rund 700 m ü. NHN eine der höchstgelegenen Kreisstädte Deutschlands.

Holzkirchen ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Miesbach. Holzkirchen ist die bevölkerungsreichste und wirtschaftlich stärkste Kommune des Landkreises.