wir haben, was du suchst #Holzkirchen
Top Arbeitgeber - Holzkirchen
Oberland-jobs.de Jobs
TVI Entwicklung & Produktion GmbH Jobs
Modehaus Jennerwein Jobs
FPS Werkzeugmaschinen GmbH Jobs
Waldorfkindergarten Holzkirchen Jobs
Beckord & Niedlich Patentanwälte PartG mbB Jobs
Helmut Ratschiller Spezialbrote GmbH Jobs
Neumeier GmbH & Co KG Jobs
SBS seebauer business solutions GmbH Jobs
Markt Holzkirchen Jobs
Caritas St. Anna-Haus Jobs
Heilpädagogische Tagesstätte Fuchsbau GmbH Jobs

1040 Jobs in Holzkirchen

Mehr anzeigen ↓

Holzkirchen und Miesbach

Der Markt Holzkirchen und die Kreisstadt Miesbach sind die großen Wirtschaftsstandorte im Landkreis Miesbach. Zudem sind sie die größten Ansiedlungen. So hat Holzkirchen gut 16.500 und Miesbach zirka 12.000 Einwohner. Miesbach ist viel besuchter Mittelpunkt des Oberlandes. Gerade die kleinen Geschäfte in den verwinkelten Gassen der Altstadt und das besondere Flair an Markt-und Festtagen locken eine große Anzahl von Besuchern aus nah und fern. Schon seit Jahrhunderten bekannt und berühmt wegen der "großen Roß-und Vichmärkte" ist Miesbach auch heute noch Zentrum großer Märkte. Inmitten der attraktiven Landschaft zwischen der Landeshauptstadt München und dem Voralpenland präsentiert sich Holzkirchen als die einwohner- und wirtschaftsstärkste Gemeinde im Landkreis Miesbach und bietet Bürgern sowie ideale Bedingungen zum Leben und Arbeiten.Die gute Anbindung über Schiene und Straße kennzeichnen Holzkirchen. Ob mit der Münchner S-Bahn, der stündlich verkehrenden Bayerischen Oberlandbahn (BOB) oder dem Auto über die Autobahn A8; Holzkirchen ist dank seiner verkehrsgünstigen Lage sehr gut angebunden.


Sehenswertes in und um Miesbach und Holzkirchen:

Miesbach verfügt über ein sehr abwechslungsreiches Wanderwegenetz, das mitten in der herrlichen Haglandschaft, abseits von viel befahrenen Straßen, liegt. Die Touren führen nicht nur zu geschichtsträchtigen Orten wie dem Schloß Wallenburg, sondern bieten auch viele schöne Ausblicke. Wanderer entdecken so auch die Kulturpfade rund um Miesbach. Durch das aktive Vereinswesen weisen Holzkirchen und Miesbach eine große Bandbreite an Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf. Um die wunderschöne Landschaft und die kulturellen Highlights der Alpenregion aktiv zu erleben, können Elektro-Fahrräder ausgeliehen werden. Wer in Oberbayern wandern will, ist am Tegernsee absolut richtig. Am Tegernsee kann man auf über 300 Kilometer markierten Wegen wandern. Darunter leichte Wanderlehrpfade und Wanderwege, sowie anspruchsvolle Bergtouren. 

Ein Ein Muss für jeden Gipfelstürmer sind der 1.722 Meter hohe Wallberg bei Rottach-Egern und der Hirschberg mit 1.686 Meter in Kreuth. Es locken zahlreiche traumhafte Wandertouren, die alle durch die Bilderbuch-Landschaft führen. Urige Hütten und Gasthöfe laden zur Rast und zünftigen Brotzeit ein. Auch Wintersportler kommen voll auf ihre Kosten 20 Kilometer präparierte Pisten und Abfahrten erwarten sie im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee.Moderne Beschneiungsanlagen, der Snowpark Spitzingsee und urige Hütten machen das Gebiet "jung & schneesicher". Sie gelangen entweder über den Spitzingsee mit der Stümpfling- Vierersesselbahn oder den Kurvenlift oder über das Tegernseer Tal mit der Sutten- Vierersesselbahn ins 980 - 1.580 m hoch gelegene Skigebiet.


Holzkirchen & Miesbach – aufstrebende Wirtschaftsregion:

In Miesbach sind über 1.500 Gewerbebetriebe und freiberuflich Tätige ansässig, dabei ist traditionell das Handwerk am stärksten vertreten. Aber gerade auch die Flugzeug- und Pharmaindustrie haben hier einen wichtigen Standort. Ein deutliches Zeichen für Holzkirchens wirtschaftsfreundliches Klima ist die Auszeichnung „Wirtschaftsfreundliche Gemeinde“, die dem Markt Holzkirchen 2014 vom Bayerischen Wirtschaftsministerium verliehen wurde. Zahlreiche namhafte Unternehmen, die in Holzkirchen ansässig sind und hochqualifizierte Ausbildungs- und Arbeitsplätze schaffen, bestätigen dies.


Weitere Städte in der Region:

München ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Sie ist mit rund 1,5 Millionen Einwohnern die einwohnerstärkste Stadt Bayerns und liegt nach Berlin und Hamburg an dritter Stelle bezüglich der Einwohnerzahl. München ist Deutschlands die viertgrößte Stadt im deutschsprachigen Raum und zwölftgrößte der Europäischen Union. Im Ballungsraum München leben mehr als 2,7 Millionen Menschen. Die Metropolregion München umfasst rund 5,7 Millionen Einwohner.

Bad Tölz ist die Kreisstadt des oberbayerischen Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen. Die Kurstadt liegt an der Isar rund 50 Kilometer südlich von München und zählt rund 18.500 Einwohner.

Die Stadt Geretsried ist die jüngste Stadt im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz- Wolfratshausen. Sie wurde urkundlich das erste mal 1083 erwähnt. 

Garmisch-Partenkirchen ist ein Markt und zugleich der Kreishauptort des Landkreises Garmisch-Partenkirchen sowie das Zentrum des Werdenfelser Landes.

Weilheim in Oberbayern ist die Kreisstadt des oberbayerischen Landkreises Weilheim- Schongau. Weilheim ist als Mittelzentrum einer der wichtigsten Orte des Pfaffenwinkels im bayerischen Oberland.

Wolfratshausen ist eine Stadt im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Bis zur Gebietsreform in Bayern 1972 war sie die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.