Mitarbeiter 35
Branche Druck / Papier / Verpackung
Web http://www.baywell.de
Social Media

Bayerische Wellpappen GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Fleck 14, 83661 Lenggries

Die Bayerische Wellpappen GmbH & Co.KG wurde am 22. April 1960 von dem Unternehmer Emil Stahl und dem PWA Konzern in München gegründet. In der 1965 stieg Sepp Kreisl in die Unternehmensführung ein. 10 Jahre später wurde die erste eigene Produktionsstätte in Fleck / Lenggries eröffnet. 1982 wurde die Familie Eigentümer des Areals und 1993 übernahm Sepp Kreisl als alleiniger Inhaber die Bayerische Wellpappen GmbH & Co. KG. Thomas Kreisl jun. wurde 2000 Gesellschafter und übernahm 2008 die gesamte Unternehmensführung. Von 2008-2018 wurde die kaufmännische Leitung von Geschäftsführern begleitet. Mittlerweile ist die dritte Generation in der Unternehmensführung eingestiegen, um einen reibungslosen Übergang zu garantieren. Mit einer Entwicklungsabteilung präsentiert sich die Bayerische Wellpappen als Spezialist für Transportverpackungen. Wir bieten unseren Kunden heute wie auch zukünftig individuelle und maßgeschneiderte konstruktive Verpackungslösungen aus Wellpappe, in Verbindung mit Kunststoffen und auch Holz in allen Losgrößen.

Jobs 6

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Bayerische Wellpappen GmbH & Co. KG eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Benefits

Fortbildungen
Parkplatz
betriebliche Altersvorsorge
Betriebsarzt

Kontakt

Firmensitz

Hit Counter