Verwaltungsangestellte/-r (m/w/div) für das Corona-Impfzentrum auf Mini-Job-Basis in Landkreis Miesbach

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Arbeit im Sozialwesen.

   

Zur Unterstützung unseres Teams im Corna-Impfzentrum suchen wir ab sofort 

   

Verwaltungsangestellte (m/w/div) in Teilzeit oder auf 450-Euro

      

Das Bayerische Rote Kreuz im Landkreis Miesbach als Körperschaft des öffentlichen Rechts setzt sich mit seinen über 3000 ehrenamtlichen Mitgliedern, 10.000 Fördermitgliedern und 150 hauptamtlichen Mitarbeitern für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger ein. 

    

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine Interessante Tätigkeit im Gesundheitswesen mit sozialem Charakter
  • Eine gute und familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Eine Vergütung nach dem BRK-Tarifvertrag
  • Betriebliche Zusatzleistungen
  • Ggf. Weiterbildungen für erweiterte Tätigkeiten
       


Was wir erwarten:

  • Erfahrung im Umgang mit Computersystemen
  • Nach Möglichkeit Führerschein mindestens der Klasse B
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Eigenständiges und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Motivation
  • Professionellen Umgang mit den Patienten


   

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an:

   

Bayerisches Rotes Kreuz 

Kreisverband Miesbach 

Z.Hd. Herrn Robert Kießling

Wendelsteinstraße 9

83714 Miesbach

Tel: 08025/2825-14

Mehr zum Job

Anzeigenart Minijob, Aushilfe
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Wendelsteinstr.9, 83714 Landkreis Miesbach

Arbeitgeber

Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Miesbach

Kontakt für Bewerbung

Herr Robert Kießling
Geschäftsführung
Kreisgeschäftsführer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Miesbach