Teamassistenz (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Miesbach
veröffentlicht

Für den Fachbereich 21 „Ausländer- und Asylangelegenheiten“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamassistenz (m/w/d) in Teilzeit (50%) zur Betreuung des Kundencenters der Fachbereiche 21 „Ausländer- und Asylangelegenheiten“ und 41 „Arbeit und Soziales“.


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die: 

  • Besetzung Kundencenter (Anmeldung von Kunden (m/w/d) aus den Fachbereichen 21 und 41)
  • Kundensteuerung (m/w/d) für die Fachbereiche 21 und 41
  • Annahme / Ausgabe oder Versand von Anträgen, Formulare und sonstigen Unterlagen für die Fachbereiche 21 und 41
  • Anlaufstelle für hausinterne Mitarbeiter (m/w/d) (z. B. zur Postabgabe, Schlüsselverwaltung)
  • Bearbeitung von Postausgängen und Posteingängen
  • Koordination und Entsorgung von Datenschutzmüll
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Telefonanrufen
  • Wochenstatistik Kundencenter (Besucherstatistik für die Fachbereiche 21 und 41)
  • Bearbeitung von Buchungsanordnungen
  • Beschaffung und Verwaltung von Büromaterial
  • Verwaltung Bereitschaftsdienst (Listen verwalten, Abrechnungen kopieren, weiterleiten und einpflegen)

Voraussetzungen

Anforderungsprofil:

  • Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), die Fachprüfung I für Beschäftigte (m/w/d) bzw. ein zeitnaher Abschluss einer dieser Qualifikationen
  • Alternativ kann auch eine Ausbildung als Rechtsanwalts-, Steuer- und Notarfachangestellter (m/w/d) oder eine kaufmännische Ausbildung in Verbindung mit entsprechender Branchenkenntnis oder eine frühere Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung als ausreichend anerkannt werden
  • Teamfähigkeit, bürgerfreundliches und sicheres Auftreten, Entscheidungsfreude
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Selbständigkeit
  • Flexibilität und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie gute Kommunikation in Wort und Schrift

 

 

Wir bieten Ihnen:

Neben einer attraktiven Vergütung in EG 6 bzw. 5 TVöD (qualifikationsabhängig), für Beamte bestehen entsprechende Beförderungsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 6 und den umfassenden Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes können Sie sich auf Folgendes freuen:


  • Mehr Zeit & Familie: flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle, familienfreundlicher Arbeitgeber, ausgezeichnet mit dem Zertifikat „berufundfamilie“, Homeoffice je nach Tätigkeit, 30 Tage Urlaub plus zusätzliche freie Tage am 24.12 und 31.12
  • Mehr Attraktivität: Mitarbeiterrabatte für viele Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, betriebliche Altersvorsorge, kostenlose Parkplätze, verkehrsgünstige Lage
  • Mehr Zukunft: ein krisensicherer Arbeitsplatz, regelmäßige und individuelle Fortbildungen, bezahlte Weiterbildungen
  • Mehr Gesundheit: Moderne Gesundheitsmaßnahmen, Betriebsarzt
  • Mehr Sinn: Arbeiten für das Gemeinwohl und den Landkreis Miesbach
  • Mehr Miteinander: offener und vertrauensvoller Umgang untereinander, Mitarbeiterevents, gemeinsame Ausflüge


Die Stelle soll in Teilzeit mit einem Umfang von 50% besetzt werden, bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ist auch eine Besetzung mit einem geringeren Teilzeitumfang möglich. Die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

               

Das Landratsamt Miesbach ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Wir entwickeln fortlaufend Maßnahmen, die zu einer familien- und lebensphasenorientierten Kultur beitragen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen ist Ausdruck der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern (m/w/d).

 

Bewerbungsende:

Bewerben Sie sich jetzt, spätestens bis zum 04.09.2022, online über unser Bewerberportal.



Telefonische Rückfragen:

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Frau Waizmann vom Fachbereich 21 „Ausländer- und Asylangelegenheiten“ (08025 / 704-2101) und Herr Roth, Fachbereich „Personal und zentraler Service“ (08025 / 704-1135) gerne zur Verfügung.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rosenheimer Str. 1-3, 83714 Miesbach

Arbeitgeber

Landratsamt Miesbach

Kontakt für Bewerbung

Herr Sebastian Roth

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Miesbach