Sozialpädagogen/innen (Dipl. oder BA/Master) in Geretsried

von Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen

Stellenbeschreibung

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für die Fachambulanz für Suchtkranke im Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialpädagogen/innen (Dipl. oder BA/Master) im Bereich des Betreuten Wohnens und des Intensiv betreuten Wohnens Suchtkranker, in Teilzeit (insgesamt 25 Stunden/Woche) davon 20 Stunden unbefristet und 5 Stunden befristet. Kennung: DICVM-2017-05-00040 Intensität: Teilzeit Periode: befristet 


Das Aufgabenspektrum der Fachambulanz für Suchtkranke umfasst die Beratung und Behandlung von Menschen, die suchtgefährdet oder bereits abhängig von Alkohol, Medikamenten, Drogen und/oder nichtstoffgebundenen Süchten sind. Das Ambulant Betreute Einzelwohnen (BEW) ist ein niedrigschwelliges Hilfeangebot für Menschen mit langjähriger Abhängigkeitserkrankung, die unterschiedliche Unterstützung in der Alltagsbewältigung benötigen. Das Ziel dieses Angebotes ist es, die Betroffenen in Ihrem Wunsch nach einem selbstbestimmten und weitgehend abstinenten Leben zu unterstützen und im Alltag zu stärken.    


Ihre Aufgaben:

  • Beratung / Betreuung von suchtkranken Menschen im betreuten Einzelwohnen  
  • aufsuchende Hilfen 
  • Vermittlung sozialer Kompetenzen 
  • Hilfen zu Aktivität und Teilhabe 
  • Berichtswesen, Dokumentation 

Voraussetzungen

Wir erwarten:  


• Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
• Erfahrungen und Kenntnisse in der Arbeit mit suchtkranken Menschen oder psychisch Kranken sind von Vorteil,
  aber keine Voraussetzung
• Fähigkeit zum selbständigen und selbstverantwortlichen Arbeiten 
• Freude an der Mitarbeit in einem multi-professionellen Team
• Bereitschaft, sich auf weitere Entwicklungen unserer Arbeit einzulassen und diese aktiv mit zu gestalten
• Mobilität und einen Führerschein der Klasse B/III


Wir bieten:


• Interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiete in landschaftlich reizvoller Umgebung
• ein fachlich qualifiziertes, kooperativ arbeitendes Team mit sympathischen Kollegen/innen
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit umfangreichen Sozialleistungen

  wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung
• Supervision, Fort- und  Weiterbildungsmöglichkeiten (Sozialtherapie Sucht VDR)


Bewerber/innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Wenn Sie sich von diesen Aufgabenfeldern angesprochen fühlen, freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung.


Bewerbungsanschrift: 


Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen

Kreisgeschäftsführung

Standort Nord

Graslitzerstr. 13

82538 Geretsried


E-Mail: caritas-toelz@caritasmuenchen.de


Ansprechpartner für telefonische Rückfragen:

Herr Herbert Peters, Fachdienstleiter Fachambulanz für Suchtkranke        

Tel.: 08171 9830-40

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf oberland-jobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Sonstiges
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Graslitzerstr. 13 , 82538 Geretsried
Stark für Generationengerechtigkeit | Spot zur Caritas-Kampagne 2016

Fit für die Zukunft? Allein werden es die nachfolgenden Generationen nicht schaffen – wir brauchen einander. Mehr unter http://www.starke-generationen.de #generationengerecht

Idee/Skript: glow BerlinBeratung: Barbara Flügel, Lisa Clasen, Sebastian WilkeKreation: CD Johannes Krempl, AD Franziska Knöpfel, Text Danny SüßengutProduktion: JoSchmid! Regie: Heiko Richard Kamera: Peter Meyer, Martin SchmidProducer Produktion: Maike Koch Agentur-Producer: Barbara Flügel Editor: Andrej Gontcharov Styling: Minja Tent Postproduktion: Tilman ClussStunt Koordinator: Sascha Margerl Musikproduktion: Jochen Schmalbach@Stehende WelleKomponist: Jochen SchmalbachSängerinnen/Sänger: Julia, Marla, Roberta, Anton, Juri, Karol, Lenz (alle 8 -9 Jahre)

mehr anzeigen

Arbeitsort auf der Karte