Sozialpädagoge (m/w/d) JaS Bürgermeister-Schütte-Mittelschule Garmisch-Partenkirchen in Garmisch-Partenkirchen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

 Sozialpädagoge (m/w/d) JaS Bürgermeister-Schütte-Mittelschule Garmisch-Partenkirchen


Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit (19,5 - 39 Stunden)Vertragsart: BefristetBeginn: 01.12.2020Stellen-ID: 8922Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 33, Gruppe S12 bis S12 – zum AVR-Rechner Arbeitsort: Caritas-Zentrum Garmisch-Partenkirchen/ Bürgermeister-Schütte-Mittelschule Garmisch-Partenkirchen, Dompfaffstraße 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen


Wir sind...

ein großer Fachdienst, der im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Kinder, Jugendliche und Familien durch unterschiedliche Angebote unterstützt und begleitet. Dazu zählen Familienberatung, ambulante Jugendhilfe und Hilfen zur Erziehung, Sozialarbeit an Schulen und Angebote in der Ganztagsbetreuung. Im Bereich der "Sozialarbeit an Schulen" bieten wir an verschiedenen Schulen im Landkreis Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) und Schulsozialarbeit an. Für unser wachsendes Team suchen wir für die Bürgermeister-Schütte-Mittelschule Garmisch-Partenkirchen eine engagierte Fachkraft als Elternzeitvertretung die sich gerne fachlich weiterentwickelt und sowohl kollegiale Zusammenarbeit als auch selbstständiges Arbeiten schätzt. Die Stelle kann unter bestimmten Vorrausetzungen auch in Teilzeit besetzt werden.


Sie sind verantwortlich für...

  • die Umsetzung der Jugendsozialarbeit an Schulen, angelehnt an den §13 SGB VIII Kinder- und Jugendhilfegesetz
  • die Organisation und Durchführung von sozialen Diensten und Angeboten in der Jugendsozialarbeit an Schulen
  • die Begleitung, Beratung, Betreuung und Förderung von Schülerinnen und Schülern, Eltern bzw. Personensorgeberechtigten sowie Lehrerinnen und Lehrer bei der Bewältigung von Problemen im Rahmen der Jugendsozialarbeit
  • die Durchführung von Präventions- und Unterstützungsmaßnahmen, sowie Krisenintervention und Projektarbeit in Klassen
  • die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team sowie mit Eltern, Lehrkräften und weiterer Kooperationspartnern


Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • Ihr Studium der sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen haben, oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
  • bereits einschlägige Berufserfahrung im oben genannten Arbeitsfeld sammeln konnten
  • idealerweise eine therapeutische oder beraterische Zusatzausbildung begonnen oder bereits abgeschlossen haben
  • neben Ihrer ausgeprägten Sozialkompetenz auch Erfahrung mit lösungsorientierten Beratungsansätzen mitbringen
  • Interesse an beziehungs- und prozessorientierten Arbeiten zeigen 
  • Toleranz und Klarheit im Umgang mit Kindern und Jugendlichen besitzen
  • gerne in einem multidisziplinären Team arbeiten
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben


Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden


Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.


Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Regina Vogel:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Caritas-Zentrum Garmisch-PartenkirchenDompfaffstraße 182467 Garmisch-Partenkirchen

 

Regina Vogel

regina.vogel@caritasmuenchen.de

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge (m/w/d) JaS Bürgermeister-Schütte-Mittelschule Garmisch-Partenkirchen

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über oberland-jobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Caritas Zentrum Garmisch-Partenkirchen

Caritas Zentrum Garmisch-Partenkirchen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Dompfaffstraße 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Arbeitgeber

Caritas Zentrum Garmisch-Partenkirchen

Kontakt für Bewerbung

Frau Regina Vogel

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Caritas Zentrum Garmisch-Partenkirchen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.