Sozialpädagogin (m/w/d) / Kindheitspädagogin (m/w/d) als Kitaleitung für unsere neue Kita Windscheidstraße in Leipzig

Leipzig
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Sachsen ist ein Hilfeverbund mit differenzierten Angeboten im stationären, ambulanten und offenen Bereich an verschiedenen Standorten in Zwickau und Leipzig. Neben stationären Hilfen für junge Menschen in Form von Wohngruppen und Kinderdorffamilien engagieren wir uns im Bereich präventiver Angebote für Kinder, Jugendliche, Familien und Menschen im Sozialraum. Hier bieten wir beispielsweise Unterstützung in einem Familienzentrum/Mehrgenerationenhaus sowie in einem Kinder- und Jugendzentrum im Bereich der offenen Jugendarbeit. Angebote zur Förderung von Kindern in Kindertageseinrichtungen runden das Portfolio unserer Einrichtung ab.

Für unsere neue Kita Windscheidstraße in Leipzig im SOS-Kinderdorf Sachsen suchen wir zum 01.12.2024 eine 

 

 

Sozialpädagogin (m/w/d) / Kindheitspädagogin (m/w/d) als Kitaleitung

 

in Teilzeit (30 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

Eine grüne Oase im Leipziger Großstadtdschungel: Das wird unsere neue Kita Windscheidstraße im Herzen von Connewitz, die am 1. Januar 2025 ihre Arbeit aufnimmt. Dort werden wir insgesamt 125 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt liebevoll betreuen. Als Integrationseinrichtung werden Plätze für Kinder mit einem erhöhten Betreuungsbedarf zur Verfügung stehen. Das Team der Kita wird ca. 20 Fachkräfte sowie Auszubildende und Praktikant*innen umfassen. Als Leitung unserer Kindertageseinrichtung spielen Sie eine zentrale Rolle im Aufbau der neuen Kindertageseinrichtung. Sie übernehmen organisatorische und administrative Aufgaben der Einrichtung und sind verantwortlich für die Planung, Koordination und Kontrolle der Arbeitsziele der Kindertagesstätte. In unserer Konzeption arbeiten wir nach dem situativen Ansatz und leben die Partizipation und Bedürfnisorientierung.


Möchten Sie uns darin unterstützen und sich mit kreativen Ideen und Motivation aktiv am Aufbau unserer neuen Kita beteiligen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. 

Ihre Tätigkeit umfasst:

  • als Leitung unserer Kindertageseinrichtung übernehmen Sie die organisatorischen und administrativen Aufgaben der Einrichtung

  • Sie sind verantwortlich für die Planung, Koordination und Kontrolle der Arbeitsziele für die Kindertagesstätte

  • Ihnen unterliegt die Mitarbeiterführung im Sinne der personalpolitischen Grundsätze

  • Sie beraten, unterstützen und leiten die Mitarbeiter*innen bei deren Aufgabenwahrnehmung 

  • Sie wirken bei der Aufstellung der Etatplanung für die Kindertagesstätte mit

  • Sie sind verantwortlich für die geplante Auslastung der Kindertagesstätte, führen Erstgespräche und entscheiden über die Aufnahme von Kindern

  • Sie stellen die Planung von Bildungs- und Erziehungszielen sicher und begleiten und beraten Eltern bei Bedarf

  • Sie setzen Kinder- und Betreutenschutz gewissenhaft um 

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Kindheitspädagogik oder Sozialen Arbeit oder vergleichbares Studium

  • Sie haben bereits Berufserfahrung im Bereich Krippe und Kita sammeln können und bringen idealerweise Leitungserfahrung mit

  • Sie haben eine hohe Eigenmotivation, etwas zu bewegen und Eigeninitiative sowie Organisationskompetenz, um Pläne umzusetzen

  • ein wertschätzender und kooperativer Führungsstil ist für Sie selbstverständlich

  • Sie sind in der Lage, Teamprozesse zu erkennen und einzuordnen, diese aufzugreifen und das Team zu entwickeln

  • Sie arbeiten selbstständig und strukturiert und sind in der Lage, mögliche Herausforderungen eigenständig zu lösen

  • ein hohes persönliches Engagement und Teamfähigkeit, wirtschaftliches und nachhaltiges Denken zeichnen Sie aus

  • Sie pflegen eine vertrauensvolle, offene und ehrliche Zusammenarbeit mit der stellvertretenden Kitaleitung sowie der Leitungsebene

  • Ihr Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten ist professionell

Unsere Leistungen als Arbeitgeber

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • zwei Regenerationstage

  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur)

  • sparen Sie auf Ihrem persönlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsfürsorge

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • regelmäßige Supervision

  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Ihre Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst bis 30.11.2026 befristet zu besetzen. Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Nancy Knoblau (Bereichsleitung / Kitaleitung)
Telefon: 0341 9098639 0
E-Mail: KD-Sachsen@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Sachsen | Windscheidstraße 45 | 04277 Leipzig

Kontakt für Bewerbung

Frau Nancy Knoblau

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Windscheidstraße 45, 04277 Leipzig

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Keywords Kindheitspädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
Windscheidstraße 45, 04277 Leipzig