Sozialarbeiter (m/w/d) / Sozialpädagogen (m/w/d) für den Bereich der Jugendgerichtshilfe in Bad Tölz

veröffentlicht

Der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Jugend und Familie einen

 

Sozialarbeiter (m/w/d) / Sozialpädagogen (m/w/d)

für den Bereich der Jugendgerichtshilfe

 

mit Dienstort in Bad Tölz.

 

Aufgabenbereich:

  • Beratung, Betreuung und Unterstützung des straffällig gewordenen jungen Menschen und seiner Erziehungsberechtigten während des gesamten Verfahrens
  • Einbringung der erzieherischen, sozialen und pädagogischen Gesichtspunkte gegenüber Staatsanwaltschaft und Gerichten sowie Unterstützung der beteiligten Fachbehörden durch Beratung, Mitteilungen und Stellungnahmen
  • Anregung von Täter-Opfer-Ausgleich oder der Schadenswiedergutmachung, Organisation von Sozialstunden und anderen Alternativen (z.B.: STK)
  • Prüfung und Initiieren von Jugendhilfemaßnahmen und Betreuungen
  • Überwachung der richterlichen Weisungen bzw. Auflagen
  • Kooperation mit anderen Stellen (z.B.: Polizei, Staatsanwaltschaft, Gerichte, Bewährungshelfer, Anwälte, Jugendhaftanstalten, Justizvollzugsanstalten, gemeinnützigen Einrichtungen, Jugendhilfeträger)
  • Kooperation mit den Regionalteams


Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (FH) oder eines vergleichbaren Studiums, bzw. dessen zeitnaher Abschluss
  • Praktische Berufs- und Lebenserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Eltern sowie fundiertes Fachwissen und Rechtskenntnisse wären von Vorteil
  • Kooperationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick,
  • selbstständiges Handeln und Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit,
  • Belastbarkeit
  • Verständnis für soziale Probleme und Belange, Einfühlungsvermögen
  • Sichere Anwendung gängiger Standardsoftware
  • Fahrerlaubnis Klasse B

 

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • gleitende Arbeitszeit
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten sowie
  • eine Betreuungsmöglichkeit für Kinder vom 1. bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres

  

Arbeitszeit:

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die bei geeigneten und zeitlich ergänzenden Teilzeitbewerbungen auch teilzeitfähig ist. Interessenten (m/w/d) werden daher gebeten, bei einer Teilzeitbewerbung auch die mögliche Arbeitszeit und Arbeitszeitverteilung mit anzugeben.

 

 

Der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen fördert aktiv die Gleichstellung aller Bewerber (m/w/d).

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

  

Interessenten (m/w/d) werden gebeten, sich bis spätestens 18.10.2021 mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, einschlägige Abschluss- und Arbeitszeugnisse, etc.) per E-Mail als PDF-Datei an personalstelle@lra-toelz.de oder postalisch zu bewerben beim

 

 

Landratsamt Bad Tölz – Wolfratshausen

Personalverwaltung

Prof.-Max-Lange-Platz 1

83646 Bad Tölz

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Personalstelle des Landratsamtes jederzeit gerne zur Verfügung (Ansprechpartner: Herr Huber, Tel.: 08041/505-313).  In fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an den Sachgebietsleiter Herrn Reiner (08041/505-479) oder an die Fachbereichsleitung Frau Koch (08041/505-455).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Professor-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz

Arbeitgeber

Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen

Kontakt für Bewerbung

Herr Jürgen Huber

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen