Sozialarbeiter(in) / Sozialpädagoge(in) für den Bereich Jugendschutz in Teilzeit (50%) in Bad Tölz

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Jugend und Familie - befristet für die Dauer von Mutterschutz und einer sich gegebenenfalls anschließenden Elternzeit – eine/n

 

Sozialarbeiter(in) / Sozialpädagogen(in)

für den Bereich „Jugendschutz“

in Teilzeit (50%)

 

 

Aufgabenbereich:

  • Umsetzung des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes
  • Förderung alters- und entwicklungsangemessener Erziehung von Kindern und Jugendlichen
  • Koordinierung und / oder Umsetzung präventiver Angebote, insbesondere mit Schulen
  • Information, Beratung und Aufklärung von Netzwerkpartnern sowie Kooperation und Vernetzung mit verschiedenen Institutionen
  • Führen von erzieherischen Gesprächen mit Kindern, Jugendlichen und Eltern
  • Mitwirkung bei weiterführenden, konzeptionellen Entwicklungen zur Umsetzung des Kinder- und Jugendschutzes im Landkreis
  • Beratung von Veranstaltern und Verkaufsstellen zu den Vorgaben des Jugendschutzgesetzes und Beteiligung an den Kontrollen der Auflagen
  • Koordination und Umsetzung von Fortbildungen

 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (FH) bzw. ein vergleichbares Studium
  • Praktische Berufs- und Lebenserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Fundiertes Fachwissen und Rechtskenntnisse (Jugendschutzgesetz) wären wünschenswert
  • Kooperationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick, selbstständiges Handeln und Durchsetzungsvermögen
  • Verständnis für soziale Probleme und Belange, Einfühlungsvermögen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Reflexionsbereitschaft
  • Sichere Anwendung gängiger Standardsoftware
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Fahrerlaubnis Klasse B


Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • gleitende Arbeitszeit
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Betreuungsmöglichkeit für Kinder vom 1. bis zum 3. Lebensjahr

 


Die Gleichstellung von Frauen und Männer ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Interessenten/innen werden gebeten, sich bis spätestens 08.05.2017 mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, einschlägige Abschluss- und Arbeitszeugnisse, etc.) per E-Mail an personalstelle@lra-toelz.de oder postalisch zu bewerben beim

 

 

Landratsamt Bad Tölz – Wolfratshausen

Personalverwaltung

Prof.-Max-Lange-Platz 1

83646 Bad Tölz

 

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Personalstelle des Landratsamtes jederzeit gerne zur Verfügung (Ansprechpartner: Herr Huber, Tel.: 08041/505-313).


In fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Jugendamtes, Herrn Ulrich Reiner, Tel.: 08041/505-479 oder an die Fachbereichsleitung Frau Claudia Koch, Tel.: 08041/505-455.

 


 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Professor-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen

Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Jürgen Huber
Professor-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz
juergen.huber@lra-toelz.de
Telefon: 08041 505313
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren