(Senior) Softwareentwickler, Software Developer, Software Engineer Firmware-Programmierung – C | C99 (m/w/d) in Holzkirchen

veröffentlicht

VERMES Microdispensing mit Firmenzentrale in Deutschland revolutionierte die Mikrodosiertechnologie im Jahr 2001 mit der Einführung der berührungslosen, piezo-basierenden MDS 3000-Series. Heute ist das Unternehmen ein Weltmarktführer bei der Entwicklung und Herstellung innovativer Mikrodosierkonzepte und -systeme für Klebstoffe, Silikone, Fette, Lösungsmittel und andere Flüssigkeiten. Unsere hochpräzisen Ventile unterstützen moderne Produktionsprozesse auf der ganzen Welt, z. B. für die Auto- und Pharmaindustrie oder bei der Herstellung von Smartphones, Fernsehern, Lampen, Wafern, LEDs, MEMS-Komponenten, RFID-Tags, LCDs und vielen anderen elektronischen Geräten.


Wir expandieren und wachsen weiter – wachsen Sie mit uns!

 

Für unseren Standort Holzkirchen, bei München, suchen wir zum nächstmöglichen Starttermin einen erfahrenen Informatiker, Elektrotechniker, Programmierer, IT-Entwickler (m/w/d) o. Ä. als

(Senior) Softwareentwickler, Software Developer, Software Engineer Firmware-Programmierung – C | C99 (m/w/d)


IHRE AUFGABEN:


Dank einer völlig neuen und komplexen Hard­ware­generation haben Sie viele neue Hand­lungs­spiel­räume. Ihr Schwerpunkt ist die hardwarenahe Programmierung von PIC-Mikrocontrollern und deren Peripherie in ANSI C/C99. Die unmittelbaren Auswirkungen des entwickelten Codes sind an­hand der mechanischen Reaktionen des zu­ge­hö­ri­gen Dosierventils sofort nachvollziehbar und ana­ly­sier­bar. 

       

  • Entwicklung unserer neuen Firmware-basierten Mikrodosiereinheiten
  • Analyse von Anforderungen auf Basis von Lasten- und Pflichtenheften
  • Erarbeiten von Konzepten und Lösungs­vor­schlägen zu elektronischen sowie technischen Aufgaben und Projekten
  • Entwicklung und Optimierung von Programm­routinen zur Ansteuerung von Mikro­dosier­ventilen
  • Test sowie Dokumentation der selbstent­wickel­ten Routinen
  • Erstellung und Pflege der Entwicklungs­doku­men­tation
  • Verbesserung von Routinen und die Umsetzung neuer Ideen
  •  Auswahl von Mikroprozessoren und Peripherie-Elementen zu elektronischen Projekten
  • Zusammenarbeit mit der Elektronikabteilung zur optimalen Ausnutzung der vorhandenen Hardware  


   

WIR BIETEN IHNEN:

  

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit sorgfältiger Einarbeitung.
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung in den Forschungsgebieten (Mikro-)Systemtechnik, Elektronik, Digital-Analog- und Mixed-Signal-Technik, Leistungselektronik, Software, Feinwerktechnik, Maschinenbau sowie Rheologie.
  • Eine sichere Anstellung in einer internationalen Firma. Wir wachsen: Umsatz, Mitarbeiterzahl und Niederlassungen weltweit.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit und Überstundenausgleich. Wir achten gemeinsam auf die Balance.
  • Eine familiäre Firmenkultur in einem internationalen High-Tech-Unternehmen. 

Voraussetzungen

IHR PROFIL:

    

  • Abgeschlossenes IT-Studium (gerne auch FH), z. B. der Informatik, der Ingenieurwissenschaften, der Elektrotechnik o. Ä., alternativ mehrjährige einschlägige Berufserfahrung 
  • Mehrjährige Erfahrung in dem Gebiet der hardwarenahen Softwareentwicklung (C als Programmiersprache) 
  • Sie verfügen über ein fundiertes, system­über­grei­fendes technisches sowie physikalisches Verständnis und haben sehr gute Kenntnisse der Steuer- und Regelungstechnik
  • Der Umgang mit elektronischem Messe­quip­ment ist Ihnen vertraut
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den Versionskontrollsystemen GIT und SVN
  • Erfahrung mit Echtzeit Betriebssystemen (FreeRTOS) sowie gängiger Microcontroller Peripherie (I²C, SPI, CAN, UART, Timer etc.)
  • Erste Erfahrung mit Unit Tests, Skriptsprachen und Buildsystemen (Make)
  • Sie haben Spaß an eigenverantwortlicher, proaktiver und interdisziplinärer Teamarbeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

    

KONTAKT:

       

Interessiert an einer neuen Herausforderung in einem international tätigen, modernen Unternehmen?

         

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung – gerne per E-Mail – zu. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

JETZT PER E-MAIL BEWERBEN

      

VERMES Microdispensing GmbH

Rudolf-Diesel-Ring 2

83607 Holzkirchen

        

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Frau Sophie Linnerbauer

+49 (0)8024 644 - 14

Email: jobs(a)vermes.com 

Web: www.vermes.com

Jetzt bewerben

(Senior) Softwareentwickler, Software Developer, Software Engineer Firmware-Programmierung – C | C99 (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Oberland-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Vermes Microdispensing GmbH

Vermes Microdispensing GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Software-Entwicklung
Arbeitsort Rudolf-Diesel-Ring 2, 83607 Holzkirchen

Arbeitgeber

Vermes Microdispensing GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sophie Linnerbauer
Human Resources

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Vermes Microdispensing GmbH