Schulleiter Pflegeschule (m/w/d)

Garmisch-Partenkirchen
veröffentlicht

Das moderne Klinikum in den Alpen.

Auf dem Weg in die Zukunft setzt das Klinikum Garmisch-Partenkirchen auf Nachwuchsförderung und eine kontinuierliche Weiterentwicklung seiner Pflegeschule. Die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann ist mit den Vertiefungen in der Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege möglich. Hierbei profitieren unsere Schülerinnen und Schüler von einem guten und engen Austausch zwischen Schule, Trägern der Praktischen Ausbildung und Kooperationspartnern vor Ort. Unser Ziel ist eine zeitgemäße, moderne und nahbare Ausbildung, die unseren Schülerinnen und Schülern hohe Fachkompetenz, ein sympathisches Miteinander und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bietet.Als Mitarbeiter*in des Klinikums Garmisch-Partenkirchen nutzen Sie die Vorteile eines starken Arbeitgebers und hochmodernen Krankenhauses, verbunden mit der einzigartigen Lebensqualität einer Gebirgs- und Seen-Region.


Wir suchen im Rahmen der ruhestandsbedingten Nachfolge ab dem Frühjahr 2023 einen


Schulleiter Pflegeschule (m/w/d)


Ihr Profil

  • Sie haben einen pflegerischer Berufsabschluss und Hochschulabschluss (Master) vorzugsweise im Bereich Pflegepädagogik/Gesundheits- und Pflegewissenschaft
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Gesundheitswesen, Bereich Pflegepädagogik
  • Sie überzeugen durch sicheres Auftreten und wertschätzende Kommunikation zu Auszubildenden, Mitarbeitern und Partnern
  • Sie engagieren sich für ein professionelles pflegerisches Selbstverständnis mit hoher Fach- und Sozialkompetenz und leben dies vor


Ihre Aufgaben

  • Leitung der Berufsfachschule für Pflege mit 3 Klassen und Sicherstellung einer zukunftsweisenden Ausbildungsqualität
  • Pädagogische, organisatorische und personelle Steuerung
  • Kollegiale Personalführung der zugeordneten Mitarbeitenden
  • Weiterentwicklung der Ausbildungscurricula unter Einbeziehung modernen Lernmethoden
  • Enge Zusammenarbeit mit Behörden, Kooperationspartnern und Praxisstellen
  • Qualitätsmanagement, Optimierung der Prozesse und Strukturen an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis
  • Durchführung ausgewählter Lehrveranstaltungen und Praxisbegleitungen


Wir bieten

  • Eine Festanstellung am Klinikum Garmisch-Partenkirchen mit allen Vorteilen eines großen Arbeitgebers
  • Eine der Position und Verantwortung angemessene Vergütung sowie alle zusätzlichen Leistungen des Öffentlichen Dienstes
  • Ein kreatives und engagiertes Schulteam
  • Gezielte Personalentwicklung und Finanzierung von Fort- und Weiterbildungen
  • Viele Dinge, die das Berufsleben angenehmer machen – wie z.B. Betriebskindergarten, betriebliches Gesundheitsmanagement, Vergünstigungen u.v.m.


Ihr direkter Kontakt zu

Herrn Stefan Linder,
Leiter Personalmanagement

Telefon: 0 88 21 / 77-10 80

Email: stefan.linder@klinikum-gap.de

www.bildungszentrum-gap.de

  

Überzeugen Sie sich selbst & bewerben Sie sich unter: karriere.klinikum-gap.de

Jetzt bewerben

Schulleiter Pflegeschule (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Oberland-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH

Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Leitung einer Bildungseinrichtung
Arbeitsort Auenstraße 6, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Arbeitgeber

Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Esther Trunk
Recruiting

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH