Sachbearbeiter/in für den Aufgabenbereich Jagd- und Fischereiwesen in Bad Tölz

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Sachgebiet 35 Umwelt eine/n

 

Sachbearbeiter/in für das Jagd- und Fischereiwesen

Teilzeit / Vollzeit

 

Aufgabenbereich Jagdrecht:

  • Erstellung der Abschusspläne für Reh-, Rot- und Gamswild, Abschusskontrolle für 146 Jagdreviere
  • Bearbeitung der Abschussmeldungen von Rotwild, Erstellung von Statistiken
  • Organisation und Erfassung von Wildzählungen (Rot- und Steinwild)

  • Reviergestaltung, Jagdabrundungen, Angliederungen

    Erstellung von Übersichten und Karten anhand GIS-System

  • Rechtsaufsicht über Jagd- und Angliederungsgenossenschaften mit rechtlicher Begleitung der Jagdverpachtungen und sonstigen Beschlussfassungen und Wahlen

  • Bearbeitung von jagdrechtlichen Einzelfällen, Anordnungen und Ausnahmegenehmigungen (z.B. Fallenjagd, Fütterungen, Saufänge)

  • Widerruf und Entzug von Jagdscheinen, Ablehnung der Erteilung von Jagdscheinen

  • Durchführung von Ordnungswidrigkeitenverfahren

  • Vorbereitung von Jagdbeiratssitzungen

  • Organisation und Durchführung von Ortsbesichtigungen, u.a. zur Wald- und Wildproblematik und zur Wildbewirtschaftung
  • Betreuung der Revierinhaber und Beantwortung von Bürgeranfragen

 

Aufgabenbereich Fischereirecht:

  • Genehmigungen, Anordnungen, Verordnungen, Überwachungen und Beratungen in fischereirechtlichen Angelegenheiten
  • Bewilligungen zur Ausgabe von Fischereischeinen
  • Prüfung und Hinterlegung von Fischereipachtverträgen
  • Bestätigung von Fischereiaufsehern

  

Erwartet werden:

  • Die Befähigung für die Laufbahn der dritten Qualifikationsebene (ehemals gehobener nichttechnischer Dienst der Allgemeinen Inneren Verwaltung) oder die erfolgreiche Teilnahme am Angestelltenlehrgang II

    Fachwissen und Rechtskenntnisse, einschlägige Berufserfahrung wären von Vorteil

  • Teamfähigkeit, bürgerfreundliches und sicheres Auftreten, eine kompetente Gesprächsführung

  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude

  • Hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit sowie Fortbildungswillen

  • Sichere Anwendung gängiger Standardsoftware

  • Eigenverantwortung und selbständige Arbeitsweise

  • Fahrerlaubnis Klasse B

   

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. im Beamtenverhältnis auf Grundlage des Bayer. Besoldungsgesetzes (Einstellung bis max. Besoldungsgruppe A 11 BayBesG)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • gleitende Arbeitszeit
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Betreuungsmöglichkeit für Kinder vom 1. bis zum 3. Lebensjahr


 

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Interessenten/innen werden gebeten, sich bis spätestens 27.04.2018 mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, einschlägige Abschluss- und Arbeitszeugnisse, etc.) per E-Mail an personalstelle@lra-toelz.de oder postalisch zu bewerben beim

 

Landratsamt Bad Tölz – Wolfratshausen

Personalverwaltung

Prof.-Max-Lange-Platz 1

83646 Bad Tölz

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Personalstelle des Landratsamtes jederzeit gerne zur Verfügung (Ansprechpartner: Herr Huber, Tel.: 08041/505-313).


In fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Steger, Leiter des Sachgebiets Umwelt (08041/505-426).

 


 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Professor-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen

Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Jürgen Huber
Professor-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz
juergen.huber@lra-toelz.de
Telefon: 08041 505313
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren