Sachbearbeiter/in für das Aufgabengebiet Leistungsgewährung SGB II in Bad Tölz

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Jobcenter Bad Tölz-Wolfratshausen befristet für die Dauer des Mutterschutzes und einer sich ggfs. anschließenden Elternzeit eine/n

 

Sachbearbeiter/in

für das Aufgabengebiet Leistungsgewährung SGB II

in Teilzeit / Vollzeit

 

Aufgabenbereich:

  • Antragsannahme, -bearbeitung, Entscheidung und Zahlbarmachung der Leistungen zum Lebensunterhalt nach SGB II in Fällen mit hohem Schwierigkeitsgrad
  • Beratung zu Leistungen nach SGB II in Fällen mit hohem Schwierigkeitsgrad
  • Bestandsarbeiten mit hohem Schwierigkeitsgrad (z.B. Stellungnahmen bei Widerspruchsverfahren)
  • Zusammenarbeit mit Dritten (v.a. anderen Leistungsträgern)

 

Erwartet werden:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreiche Teilnahme am Angestelltenlehrgang I oder die Befähigung für die Beamtenlaufbahn der zweiten Qualifikationsebene (ehemals mittlerer nichttechnischer Dienst der Allgemeinen Inneren Verwaltung)

  • Grundkenntnisse der relevanten Rechtsgrundlagen im Rechtskreis SGB II und angrenzender Rechtsgebiete (einschl. der relevanten Abschnitte des SGB III) sowie Grundkenntnisse im Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht wären von Vorteil
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Entscheidungsfreude und Interesse an selbständigem Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie eine sorgfältige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Sichere Anwendung der gängigen Standardsoftware


Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • gleitende Arbeitszeit
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Betreuungsmöglichkeit für Kinder vom 1. bis zum 3. Lebensjahr



Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Interessenten/innen werden gebeten, sich bis spätestens 10.07.2017 mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, einschlägige Abschluss- und Arbeitszeugnisse, etc.) per E-Mail an personalstelle@lra-toelz.de oder postalisch zu bewerben beim

 

 

Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen

Personalverwaltung

Prof.-Max-Lange-Platz 1

83646 Bad Tölz

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Personalstelle des Landratsamtes jederzeit gerne zur Verfügung (Ansprechpartnerin: Frau Schwaller, Tel.: 08041/505-124).

 

In fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer des Jobcenters Bad Tölz-Wolfratshausen, Herrn Andreas Baumann, Tel.: 08041/7854-360.

 

 


 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Professor-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen

Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Jürgen Huber
Professor-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz
juergen.huber@lra-toelz.de
Telefon: 08041 505313
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren