SACHBEARBEITER*IN EINKAUF UND BUCHHALTUNG in Valley

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.


Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP betreibt anwendungsbezogene Forschung zu klassischen bauphysikalischen Themen wie Akustik, Energie, Lichttechnik, Raumklima oder Aspekten des Wärme-, Feuchte- und Witterungsschutzes sowie weiteren Themen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz. Die professionelle, zielgruppengerechte Ansprache aller Akteure in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik ist unser Anspruch

Werden Sie Mitglied unseres hoch motivierten Einkauf-/Buchhaltung-Teams, das die administrative Bearbeitung von Maßnahmen im Einkauf mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung für das gesamte Fraunhofer IBP durchführt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:


  • Einkauf von Waren und Dienstleistungen unter Anwendung des öffentlichen Vergaberechts
  • Angebotseinholung, vergaberechtliche Prüfungen, Lieferantenverhandlungen, Vertragsgestaltung und Bestellwesen unter Beachtung der haushalts-, zuwendungs- und vergaberechtlichen Regelungen
  • Unterstützung und Beratung unserer Mitarbeitenden in allen Einkaufsfragen
  • Wareneingangskontrolle, Rechnungsprüfung, Rechnungskontierung
  • Kreditorenbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung
  • Abwicklung von Zollangelegenheiten

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Berufserfahrung im Einkauf, vorzugsweise im öffentlichen Bereich
  • Kenntnisse in der Buchhaltung, Gerätewirtschaft und Zollabwicklung
  • Erfahrung im Umgang mit SAP oder vergleichbaren ERP-Systemen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einen selbstständigen, service- und leistungsorientierten Arbeitsstil
  • Souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und hohe Sozialkompetenz


Was Sie erwarten können:

Wir bieten Ihnen ein kreatives Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, ein faires Vergütungssystem mit individuellen, leistungsbezogenen Vergütungsbestandteilen und Erfolgs­beteiligung, hervorragende Möglichkeiten zur individuellen Entwicklung und beruflichen Weiter­quali­fizierung und eine moderne Infrastruktur. Speziell die Work-Life-Balance-Angebote, etwa die flexible Arbeits­zeit­gestaltung, 30 Tage Urlaub im Jahr sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. die Nutzung eines Mit-Kind-Büros), liegen uns am Herzen.


Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihres Gehaltswunsches.


Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.


Ihr Kontakt für inhaltliche Fragen:

Herr Johann PongratzTelefon: +49 8024 643-655


Ihr Kontakt für administrative Fragen:

Frau Rita DödingTelefon: +49 8024 643-247



Kennziffer: IBP-2020-23H                                       Bewerbungsfrist: 06.01.2021



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Einkauf und Beschaffung
Arbeitsort Fraunhoferstraße 10, 83626 Valley

Arbeitgeber

Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Kontakt für Bewerbung

Frau Rita Döding
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.