Sachbearbeiter (m/w) im Bereich Bürgerservice in Miesbach

Stellenbeschreibung

Fürden Fachbereich „Interner Service“, Team Organisation undzentrale Dienste, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Sachbearbeiter/in im Bereich Bürgerservice

Ihrkünftiges Aufgabengebiet umfasst insbesondere:


  • Organisation und Durchführung des Besprechungsraummanagements, incl. Vorbereitung der Veranstaltungsräume und der Technik

  • Mitarbeit in der Poststelle, der Registratur und der zentralen Scanstelle

  • sowiebei Bedarf am Empfang und in der Telefonzentrale.


Voraussetzungen

Voraussetzungen für diese unbefristete Stelle sind Zuverlässigkeit, Genauigkeit und eine hohe Serviceorientierung. 

Wir erwarten von Ihnen außerdem ein besonderes Engagement unseren Besuchern und Mitarbeitern gegenüber,

eine teamorientierte Arbeitsweise und Flexibilität, sowie ein sicheres und freundliches Auftreten und ein gepflegtes Äußeres.


Kenntnisse im Umgang mit Präsentationstechnik und Moderationsmedien sowie Erfahrungen im Bereich der Organisation 

von Veranstaltungen wären wünschenswert, ebenso wie gute Anwenderkenntnisse in den gängigen Office-Programmen und im Umgang mit PC-Technik.


Diese Stelle soll vorzugsweise in Vollzeit besetzt werden, bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ist auch eine Besetzung in Teilzeit möglich. Es ist die Fachprüfung I für Angestellte, eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder die Qualifikation für die Laufbahngruppe der 2. Qualifikationsebene sowie Führerschein der Klasse B erforderlich.


Alternativ dazu sind auch Bewerber/innen mit vergleichbarer verwaltungsnaher Ausbildung, vorzugsweise als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement vorstellbar. Es sollte dann die grundsätzliche Bereitschaft zur Absolvierung der Verwaltungsausbildung bestehen.



Die Eingruppierung richtet sich nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) und ist vorbehaltlich einer Stellenbewertung in Entgeltgruppe 6 TVöD vorgesehen.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.



Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 14.05.2017 an: „bewerbung@lra-mb.bayern.de“ im PDF- Format mit einer maximalen Größe von 5 MB oder an das Landratsamt Miesbach, Interner Service, Rosenheimer Str. 1-3 in 83714 Miesbach.



(Bitte beachten Sie: Schriftliche Bewerbungen werden nur mit ausreichend frankiertem Rückumschlag zurückgesendet. Die Unterlagen werden nach 6 Monaten datengeschützt vernichtet.)

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Frau Heiß vom Team Personalservice (08025/ 704 - 1125) und Herr Rubbert (08025/ 704 - 1111) vom Team Organisation und zentrale Dienste gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Rosenheimer Str. 1-3, 83714 Miesbach

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Landratsamt Miesbach

Landratsamt Miesbach

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Heidrun Bassing
Haupt- und Personalverwaltung
heidrun.bassing@lra-mb.bayern.de
Telefon: 0 80 25/704- 1126
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren