Sachbearbeiter (m/w/d) für die Verwaltung in Warngau

TOP-JOB Gemeinde Warngau veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Warngau

(Landkreis Miesbach, ca. 3.900 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 


Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Verwaltung.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.  


Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Mitarbeit im Bauamt, die Leitung des Wahlamtes, die eigenständige Verwaltung der Liegenschaften und allgemeine Verwaltungsaufgaben.


Das vorgesehene Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Unterstützung in den folgenden Bereichen:

     

  • Baurecht
  • Bearbeitung von Bauanträgen nach bauplanungsrechtlichen, ortsplanerischen und gestalterischen Gesichtspunkten
  • Beratung von Bauinteressenten
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Straßen- und Wegerecht
  • Bauleitplanung
  • Erlass bzw. Änderungen von gemeindlichen Satzungen im eigenen Rechtsgebiet
  • Kommunale Förderprogramme
  • Leitung Wahlamt
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Sitzungsdienst, Sitzungsvollzug etc.
  • Übernahme weiterer Aufgaben zur Unterstützung in der Bauverwaltung


Wir erwarten möglichst:

               

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bau- und Wahlrecht sowie mit dem Wahlprogramm OK-Wahl bzw. OK-Vote
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer Bauverwaltung
  • Selbständiges, engagiertes und flexibles Arbeiten sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Eigenverantwortliches Handeln und ein neutrales Urteilsvermögen
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie ein sicherer Umgang mit MS-Office
  • Bereitschaft zu Diensten in den Abendstunden (Sitzungsdienst)


Wir bieten Ihnen

        

  • Vergütung nach dem TVöD,
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld in einem motivierten Team,
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben,
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten,
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
  • eine gemeindliche Wohnung kann gestellt werden

         

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bevorzugt.

          

Ihre Bewerbung mit den entsprechenden vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte möglichst bis 15.04.2019 per e-mail (kasse@warngau.de) oder per Post an die Gemeinde Warngau, z.Hd. Herrn Kaunzner, Taubenbergstraße 33, 83627 Warngau.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Kaunzner unter 08021-901515 oder Frau Scharein unter 08021-901517.


Jetzt bewerben

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Verwaltung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über oberland-jobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinde Warngau Gemeinde Warngau

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Taubenbergstr. 33, 83627 Warngau

Arbeitgeber

Gemeinde Warngau

Kontakt für Bewerbung

Herr Anton Kaunzner
Taubenbergstr. 33, 83627 Warngau kasse@warngau.de
Gemeinde Warngau
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.