Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Kasse in Miesbach

veröffentlicht

Für den Fachbereich 12 „Finanz- und Liegenschaftsverwaltung“ suchen wir für das Team 12.2 – Kasse/Buchhaltung ab sofort einen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Kasse.


Aufgabenschwerpunkte

  • Kontoauszugsbuchung und Tagesabschlusserstellung
  • Bearbeitung der Ein- und Auslieferungen von Wertgegenständen
  • Ausstellen von Kassenkarten für Ein- und Auszahlungen
  • Scannen der Belege
  • Zuarbeiten bei Mahnung und Vollstreckung
  • Schnittstellenintegration

Voraussetzungen

Anforderungen

  • Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder die Fachprüfung I für Beschäftigte (m/w/d) oder
  • ein zeitnaher Abschluss einer der oben genannten Qualifikationen oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen kaufmännischen Bereich (z. B. Steuerfachangestellter (m/w/d), Bankkaufmann (m/w/d), oder eine nachweisbar mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen).
  • Kenntnisse in Programmen der AKDB wären von Vorteil
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, die Fähigkeit zur Teamarbeit, soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, selbständige Arbeitsweise sowie ein sicheres und vor allem freundliches Auftreten
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an fachlicher Qualifizierung
  • gute EDV-Kenntnisse


Wir bieten Ihnen

  • Die Eingruppierung für Beschäftigte erfolgt qualifikationsabhängig in Entgeltgruppe 7 bzw. 5 TVöD; für Beamte bestehen entsprechende Beförderungsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 7
  • einen unbefristeten, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • sehr gute Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie dank flexibler Arbeitszeiten
  • Mitarbeitervergünstigungen durch „corporate benefits“
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Betriebliche Altersvorsorge)


Die Stelle soll bevorzugt in Vollzeit besetzt werden, bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ist auch eine Besetzung in Teilzeit möglich. Die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Das Landratsamt Miesbach ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Wir entwickeln fortlaufend Maßnahmen, die zu einer familien- und lebensphasenorientierten Kultur beitragen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen ist Ausdruck der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern (m/w/d).


Bewerbungsende

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 27.06.2021 an die angegebene Bewerbungsadresse.


Telefonische Rückfragen

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Frau Maurer-Klein, Fachbereich „Finanz- und Liegenschaftsverwaltung“ (08025 / 704-1221) und Herr Ohnemüller, Team Personalservice (08025 / 704-1122) gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rosenheimer Str. 1-3, 83714 Miesbach

Arbeitgeber

Landratsamt Miesbach

Kontakt für Bewerbung

Herr Andreas Ohnemüller

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Miesbach