Projektleitung / Geschäftsführung des Transferzentrums TIZIO (m/w/d) in Vollzeit mit 40,1 Std./Wo.

Bad Tölz
veröffentlicht

Hochschule

München

University of

Applied Sciences


hm.edu


Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung durch Lehre, Forschung und Transfer. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ist für uns von zentraler Bedeutung.


Im Kontext der dritten Säule Transfer wird die Hochschule München in den nächsten Jahren ein hochschul­strategisch und strukturpolitisch richtungs­weisendes Transfer- und Innovations­zentrum im Oberland (TIZIO) in Bad Tölz aufbauen, mit den drei Aufgaben­feldern (a) Technologie­transfer und Innovations­förderung, insbesondere in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit, (b) Aufbau und Management von Laboren zu Automati­sierung/Robotik, Innovative Fertigung, IT‑Simulation und Tourismus sowie (c) Etablierung von Kooperations- und Transfer­netzwerken in der Region.


Für diese Aufgaben sucht die Strategische Hochschul­entwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Projektleitung / Geschäftsführung des Transferzentrums TIZIO (m/w/d) in Vollzeit mit 40,1 Std./Wo.

Kennziffer: HE-01-22


Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortliche Projektleitung für den Aufbau und Geschäftsleitung des TIZIO in Bad Tölz
  • Geschäftsleitung des TIZIO-Verbindungsbüros in der Aufbauphase
  • Entwicklung des regionalen Partnernetzwerks und eigenständige Akquise von Unternehmens­partnern
  • Kommunikation mit dem Planungsteam des Technologiecampus Tölz und Synchroni­sierung mit dem Aufbau des TIZIO
  • Ausstattung der TIZIO-Infrastruktur (inkl. Labore) mit den beteiligten Wissen­schaftlerInnen und verantwortlichen Zentralbereichen der HM
  • Rekrutierung und Führung von nicht-wissenschaftlichen Mitarbeitenden (Teamassistenz, TechnikerInnen)


Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss auf Masterniveau, bevorzugt in Wirtschafts­wissenschaften, Umwelt-, Technik- oder Ingenieur­wissenschaften; Promotion ist von Vorteil
  • Unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine selbständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Sie sind stark im Netzwerken, mit Gestaltungsfreude und Kommunikationsstärke
  • Sie weisen Kompetenzen in Projektleitung und Projektmanagement sowie Führungskompetenz auf
  • Kenntnisse in den TIZIO-Arbeitsfeldern sowie im Marketing/Vertrieb sind von Vorteil, ebenso Erfahrung mit Infrastruktur­projekten
  • Sie bringen Kontakte und Netzwerke zu Unternehmen, Zivilgesellschaft und öffentlicher Verwaltung in der Region Oberland mit? Prima!


Wir bieten

  • Einen bis zum 31.12.2028 befristeten Arbeitsvertrag
  • Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 14 TV-L
  • Eine vielseitige, herausfordernde und aktiv mit gestaltbare Aufgabe
  • Ein kompetentes Team aus engagierten KollegInnen und wertschätzendes Miteinander
  • Die Möglichkeit zum flexiblen Arbeiten im Rahmen von Gleitzeit
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung


Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bitte informieren Sie sich z. B. unter http://www.lff.bayern.de/bezuege/arbeitnehmer/#entgelt über die Entgelttabelle des TV-L.


Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.


Die Hochschule München fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und strebt insbesondere im wissenschaftlichen Bereich eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns daher ausdrücklich über Bewerbungen von Frauen.


BewerberInnen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.


Kommen Sie bei Fragen zum Bewerbungsprozess auf uns zu: 089 1265‑4846

Bei fachlichen Fragen hilft Ihnen gerne Herr Dr. Sven Winterhalder weiter: 089 1265-1108


Bewerben Sie sich über unser Online-Portal bis zum 06.06.2022.


Jetzt bewerben!


Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!





Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort 83646 Bad Tölz

Arbeitgeber

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Kontakt für Bewerbung

Personal