Neuropsychologen (w/m/d) in Teilzeit 10 bis 15 Wochenstunden in Garmisch-Partenkirchen

Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen, Klinik der Versorgungsstufe II,  ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). 

Mit unseren ca. 1350 Mitarbeitern sind wir einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Garmisch-Partenkirchen und versorgen jährlich ca. 30 000 ambulante und 23 000 stationäre Patienten. 

Die Region Garmisch-Partenkirchen steht für höchste Lebensqualität und überwältigt mit ihrer atemberaubenden Landschaft. Dank der herausragenden sozialen Infrastruktur sind die Startbedingungen optimal, um Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.


Die Abteilung für Neurologie am Klinikum Garmisch-Partenkirchen befindet sich zur Zeit im Aufbau. Geplant sind 20 Betten sowie die Etablierung einer Stroke Unit mit zeitnaher Zertifizierung. Wir sind an das telemedizinische Netzwerk NEVAS angebunden. Im Rahmen dieses Netzwerkes können unsere Patienten zügig einer neuroradiologischen oder neurochirurgischen Intervention zugeführt werden. Zudem ist der Aufbau einer Frührehabilitation geplant. Es besteht ein enger kollegialer Austausch mit den anderen Abteilungen, um eine optimale Betreuung der Patienten zu gewährleisten. Die erforderlichen Fachdisziplinen (Physiotherapie, Logopädie, Psychologie, Ergotherapie und Sozialdienst) sind vorhanden und bilden einen wichtigen Bestandteil des Teams.

 

Wir suchen zur Verstärkung unserer Abteilung Neurologie zum nächstmöglichen Termin einen


Neuropsychologen (w/m/d) in Teilzeit (10 bis 15 Wochenstunden)


Ihre Aufgaben:

  • Neuropsychologische und klinisch-psychologische Diagnostik neurologischer und geriatrischer Patienten (Schwerpunkt: dementielle und delirante Syndrome unterschiedlicher Genese , Schlaganfälle, affektive Störungen)
  • Angehörigen Beratung
  • Durchführung stürzender Gespräche zur Krankheitsverarbeitung


Wir bieten:

  • Teilzeit, je nach Absprache in verschiedenen Modellen möglich
  • Individuelle Personalentwicklung durch berufsbezogene Weiterbildung
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betreuung Ihrer Kinder in unserem Klinikkindergarten
  • Einen Arbeitsplatz in einer Region mit hohem Freizeitwert
  • Hohe Vereinbarkeit von Familie & Beruf sowie eine gute Life-Balance
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Diplom bzw. Master Psychologie
  • Sehr gute neuropsychologische Kenntnisse, vor allem auch in Hinblick auf einschlägige Testverfahren
  • Differentialdiagnostische Kompetenz hinsichtlich kognitiver Störungen bei neurologischen Patienten
  • Praktische Erfahrungen im Umgang mit Angehörigen
  • Erfahrung im Umgang mit Patienten mit Demenz und depressiven Störungen
  • Durchhaltevermögen, Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick und soziale Kompetenz


Für Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen Chefärztin Nicole Reuper unter Tel. +49 (0)8821 77-1420 oder nicole.reuper@klinikum-gap.de gerne zur Verfügung.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Psychologie
Arbeitsort Auenstraße 6, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Arbeitgeber

Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Michael Dippold

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.