Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit für die Erhebungsstelle Zensus 2022 in Garmisch-Partenkirchen

veröffentlicht

Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Mitarbeiter/innen (m/w/d) für die Erhebungsstelle Zensus 2022

in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden.

 

 

Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen die Mitarbeit bei der Volkszählung Zensus 2022:

  • Prüfung und Bearbeitung von Erhebungsunterlagen
  • Datenerfassung in Fachanwendungen
  • Ansprechpartner für Auskunftspflichtige und Erhebungsbeauftragte

Alle Aufgaben sind in enger Abstimmung mit der Leitung der Erhebungsstelle Zensus 2022 zu erledigen.


Zeitliche Befristung:

Da die Hauptaufgabe die Datenerfassung in der Zeit zwischen April und September 2022 sein wird, erfolgt die Einstellung für einen befristeten Zeitraum zwischen 6 und 9 Monaten.

 

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit)

Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem Büroberuf bzw. Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten (insbesondere Excel), Online-Affinität, Bereitschaft, sich in Fachanwendungen einzuarbeiten
  • fundierte Ortskenntnisse
  • sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Team- und Kooperationsfähigkeit, Motivation und körperliche Belastbarkeit
  • zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zur Mehrarbeit während der Durchführungsphase
  • gewissenhafter Umgang mit vertraulichen Informationen sowie Verschwiegenheit


Alles rund um den Zensus finden Sie unter www.lra-gap.de/de/zensus-2022.html.

 

Die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen übermitteln Sie uns bitte bis spätestens 28.01.2022 im PDF-Format mithilfe des Upload-Portals auf unserer Homepage unter www.lra-gap.de/de/stellenangebote.html.


Telefonische Anfragen: Frau Ertner-Albrecht, Tel. 08821/751-332

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Olympiastraße 10, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Arbeitgeber

Landratsamt Garmisch-Partenkirchen

Kontakt für Bewerbung

Frau Ertner-Albrecht

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Garmisch-Partenkirchen