Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in Schongau

Stellenbeschreibung

Die Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau ist eine kommunale Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit zwei Akutkrankenhäusern in Schongau und Weilheim. Mit insgesamt 340 akutstationären Betten werden jährlich rund 16.500 stationäre und über 21.000 ambulante Patienten versorgt.

 

Die Tagesklinik für Schmerztherapie am Krankenhaus Schongau behandelt in einem interdisziplinären Team aus ärztlichen und psychologischen Schmerztherapeuten, Physio- und Ergotherapeuten, Co-Therapeuten sowie Pflegekräften und Medizinischen Fachangestellten Patienten mit chronischen Schmerzen.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.04.2020 eine:

 

Medizinische Fachangestellte (w/m/d)

(in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung)

 

Ihr Aufgabengebiet …

beinhaltet die Aufnahme und Betreuung unserer Schmerzpatienten u.a. mit  Sekretariats-/ Verwaltungstätigkeiten (Terminplanung, Auswertung und PC-gestützte Erfassung von Fragebögen, Einholen von Befunden, Organisation des Formularwesens, Leistungsabrechnung, [Arzt-]Briefschreibung) und ggf. Blutentnahmen.

 

Bei uns erwartet Sie

·        der Rückhalt eines multiprofessionellen, sehr kollegialen Teams

·        ein moderner, neu eingerichteter Arbeitsplatz mit Alpenblick und ausgewogener Work-Life-Balance

·        die Möglichkeit, dankbare Patienten über mehrere Wochen in ihrer Entwicklung zu begleiten

·        eine geregelte Arbeitszeit ohne Wochenend- bzw. Nachtdienste

·        eine betriebliche Zusatzversorgung über die Zusatzversorgungskasse

 

Wir erwarten

·        eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte

·        Freude an der gemeinsamen Arbeit in einem Team

·        Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten

·        gute kommunikative Fähigkeiten und Organisationsfähigkeit

·        Aufgeschlossenheit im Umgang mit neuen Konzepten

·        Sicherer, versierter Umgang mit MS-Office (insb. Arztbriefschreibung)

 

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) unter

Berücksichtigung der persönlichen und beruflichen Voraussetzungen.

 

Bei Bedarf stellen wir Ihnen eine Unterkunft im Personalwohnhaus zur Verfügung.

 

Kontakt

Frau Dr. med. Maren Bakemeier, Chefärztin der Tagesklinik für Schmerztherapie,

Sekretariat Telefon 08861 / 215 – 9281

 

Unser Team wird Sie gerne willkommen heißen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre Unterlagen senden Sie bitte möglichst per E-Mail an

 

bewerbung@kh-gmbh-ws.de

oder

 

Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim- Schongau,

Herrn Stefan Richter / Personalleiter

Marie-Eberth-Str. 6, 86956 Schongau

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzthelfer, Sanitätsdienst
Arbeitsort Marie-Eberth-Str. 6, 86956 Schongau

Arbeitgeber

Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau

Kontakt für Bewerbung

Herr Stefan Richter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.