Heilerziehungspfleger (m/w/d) für die Suchthilfe in Bad Feilnbach

veröffentlicht

Unsere soziotherapeutische Einrichtung „Haus Schwarzenberg“ in Bad Feilnbach bietet 52 Plätze der besonderen Wohnform für alkohol-, drogen- und medikamentenabhängige Frauen und Männer. Hier finden sie einen geschützten und suchtmittelfreien Raum, in dem sie Halt finden und sich entsprechend ihrer persönlichen Voraussetzungen und Fähigkeiten auf ein abstinentes und eigenverantwortliches Leben in der Gesellschaft vorbereiten können. Wenn Sie Lust haben, die Einrichtung mitzugestalten, dann werden Sie Teil unseres Teams – wir freuen uns auf Sie!


Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit (39 Stunden/Woche) einen


Heilerziehungspfleger (m/w/d)

         

UNSER ANGEBOT

  • Mitgestaltungsmöglichkeit bei der Ausrichtung der Einrichtung und Raum für eigene Ideen
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit 30 Tagen Urlaub, einer attraktiven Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung und zahlreichen weiteren Benefits
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie vielfältige berufliche Entwicklungsperspektiven
  • Ein kollegiales Miteinander in einem sympathischen, multiprofessionellen Team

        

IHRE AUFGABEN

  • Sozialtherapeutische, lebenspraktische und pflegerische Unterstützung, Begleitung und Betreuung der Bewohner/innen
  • Enge Kooperation mit dem Pflegefachteam
  • Unterstützung der Bewohner bei der Freizeitorganisation und -gestaltung
  • Planung und Begleitung von Freizeitaktivitäten (Freizeiteintragungen)
  • Organisation von Filmabenden, Ausflügen, Einkaufsfahrten am Wochenende
  • Durchführung von Gruppen, z.B. Aufnahmegruppe, Psychoedukation
  • Individuelle Förderung der Bewohner/innen – z.B. Hygienebegleitung, Einkaufstraining, Zimmerordnung, Kochschule, Ernährungsberatung, Einzelbeschäftigungen
  • Begleitung unserer Bewohner/innen bei Arztbesuchen sowie Kooperation mit Betreuer/innen
  • Mitwirkung bei der interdisziplinären/multimodalen Behandlungsplanung



Voraussetzungen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in oder vergleichbare Fachausbildung
  • Idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken/substituierten Menschen
  • Aufgeschlossenheit und die Fähigkeit auf Menschen zuzugehen, Bindungs- und Beziehungsfähigkeit
  • Eigenverantwortliche sowie gleichermaßen teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Schichtdienst, punktueller Wochenendarbeit und Nachtbereitschaft

                

Weitere Informationen
und Bewerbung an
Frau Bettina Neumayr
Tel. +49 (0) 160- 93460859
bettina.neumayr@deutscher-orden.de
___________________________________
Deutscher Orden
Ordenswerke
Haus Schwarzenberg
Schwarzenbachstr. 17
83075 Bad Feilnbach
___________________________________


 

Jetzt bewerben

Heilerziehungspfleger (m/w/d) für die Suchthilfe

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Oberland-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Deutscher Orden Ordenswerke

Deutscher Orden Ordenswerke

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Schwarzenbergstr. 17, 83705 Bad Feilnbach

Arbeitgeber

Deutscher Orden Ordenswerke

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. Barbara Kessler
Deutscher Orden Ordenswerke