Heilerziehungspfleger bzw. Erzieher als Teamleitung (m/w/d)

Düsseldorf
Deutscher Orden Ordenswerke

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Informationen zum Job

#ordentlichestelle


 

Befristet in Voll- oder Teilzeit (min. 30 Std.)


 



Wann hat man sich bei Ihnen das letzte Mal bedankt für das, was Sie tagtäglich leisten? Wir finden, der Beruf des Heilerziehungspflegers bzw. Erziehers (m/w/d) verdient Respekt und höchste Anerkennung.

Daher sind uns Dankbarkeit und Wertschätzung beim Deutschen Orden und ganz besonders im Haus St. Josef in Düsseldorf wichtig. Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir Ihre zukünftige Arbeit bei uns, Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft bestmöglich würdigen und fördern.

Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind Ihnen bereits jetzt dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald kennenlernen dürfen.


Unsere Anforderungswünsche an Sie:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d), Erzieher m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d), Pflegefachkraft (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie sind zuständig die pädagogische Begleitung, die fachliche Pflege sowie die individuelle Förderung unserer Bewohnenden.
  • Sie haben einen motivierenden und wertschätzenden Führungsstil.
  • Sie schreiben den Dienstplan, kontrollieren die Stundenerbringung und koordinieren die Urlaubsplanung des Teams.
  • Sie planen und leiten die Teambesprechungen.
  • Sie optimieren die Lebenszufriedenheit und Lebensqualität unsere Bewohnerinnen und Bewohner.
  • Sie vermitteln alle Inhalte des Bezugsbetreuungssystems im Bereich Wohnen.
  • Sie beraten die Bezugsbetreuer und –betreuerinnen beim Umgang mit den Bewohnenden mit kreativen Verhaltensweisen.
  • Sie haben Spaß an Ihrer Arbeit und Freude daran, Ihr Arbeitsumfeld kreativ mitzugestalten.
  • Sie besitzen eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung.
  • Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig und kommunikationsstark.
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und gleichzeitig teamorientiert.
  • Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig.

Unser Wertschätzungsangebot an Sie:


ORDENTLICHE STELLE

  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Ein krisensicherer und zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Verlässliche Dienstplanung und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit Raum für eigene, kreative Ideen.
  • Vergünstigtes Deutschlandticket und dienstgebergeförderte Verpflegung
  • Sehr angenehmes und familiäres Arbeitsklima
  • Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt

ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE

  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien
  • Vorteile bei externen Kooperationspartnern in den Bereichen Mode, Technik, Reisen uvm.

ORDENTLICHE FÖRDERUNG

  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote
  • Individuelle Fortbildungen
  • Förderung eigenverantwortlicher Projekte
  • Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs

ORDENTLICHE ABSICHERUNG

  • Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung
  • Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung
  • Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss

ORDENTLICHE GESUNDHEIT

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam
  • Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtage

ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR

  • 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche
  • Unternehmens- und Führungskultur – gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang
  • Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines gegenseitigen, wertschätzenden Miteinanders

ORDENTLICHE EINRICHTUNG



Vielfalt im Leben! Unser Haus St. Josef in Düsseldorf-Unterrath bietet mehr als 200 Menschen mit einer geistigen oder Mehrfachbehinderung ein zu Hause. In unterschiedlichen Wohnformen leben wir hier ein buntes Miteinander. Um Selbstbestimmung und Teilhabe der hier lebenden Menschen zu gewährleisten, benötigen wir tatkräftige Unterstützung. 


ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN



Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen Veronika Trant telefonisch unter 0211 4717 206 oder Christiane Schmidt unter 0211 4717 201.



Bewerben Sie sich noch heute über unser Online-Formular. Mehr dazu unter #ordentlichestelle


Kontakt für Bewerbung

Christian Stüwert
Personalmarketing

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Am Klosterhof 1, 40472 Düsseldorf

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
Am Klosterhof 1, 40472 Düsseldorf