Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Gaißach
veröffentlicht

Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

 

Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

 

Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden, Rehabilitandinnen und Begleitpersonen.

 

Sie möchten ab 01.09.2022 für ein Jahr etwas Sinnvolles tun, Neues erleben und gleichzeitig berufliche Orientierung gewinnen?

 

Dann kommen Sie zu uns zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)

 

In einem Zeitraum von 12 Monaten erhalten Sie Einblicke in die pädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen und Einblicke in unseren Klinikalltag.

 

Sie arbeiten in einem Team von pädagogischen Fachkräften und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen auf einer Kinder- und Jugendstation. Sie betreuen in alters- und geschlechtsgemischten Gruppen Kinder und Jugendliche, im Alter von 10 bis 18 Jahren, mit verschiedenen Krankheitsbildern. Die Aufenthaltsdauer für die Heilbehandlungsmaßnahmen liegt bei vier bis sechs Wochen.

 

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen unser pädagogisches Fachpersonal bei deren vielfältigen Aufgaben bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen:

  • Einzel- und Gruppenbetreuung im stationären Alltag
  • Mitwirkung bei der Motivation und Anleitung der Kinder und Jugendlichen für sinnvolle Aktivitäten
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von altersgerechten Beschäftigungsprogrammen für Kinder, wie Kreativangeboten, Gesellschaftsspielen und Freizeitangeboten
  • Einbringen eigener Gestaltungsräume/Fähigkeiten in der Freizeitbetreuung
  • Umwelterziehung
  • Förderung der Sozialkompetenzen
  • Hilfestellung und Anleitung zum Krankheitsmanagement
  • Weitergabe und Dokumentation von Verhaltensbeobachtungen sowie Betreuungsdokumentation

 

Ihr Profil:

  • Freude am Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
  • Freundliches und zugewandtes Auftreten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

 

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem engagierten und kollegialen Team
  • Ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine Vergütung gemäß den gesetzlichen Vorgaben (JFDG)
  • Supervision und Fortbildungen
  • Ein modernes, ansprechendes Klinikgebäude und weitläufiges Gelände
  • Arbeiten im Voralpenland mit hohem Freizeitwert

 

Ab 15.03.2022 gilt in unseren Kliniken die einrichtungsbezogene Impfpflicht nach § 20a Abs. 3 IfSG.

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Aumüller, Erziehungsdienstleitung, unter der Telefonnummer 08041/798-308 gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 04.04.2022 bevorzugt über unser Bewerberformular unter www.drv-bayernsued-karriere.de  oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail (bitte im PDF-Format als eine Gesamt-Datei) an bewerbung@fachklinik-gaissach.de. In Ausnahmefällen steht Ihnen auch der Postweg zur Verfügung unter folgender Anschrift:

 

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Team Personalgewinnung/ FKG

Thomas-Dehler-Straße 3

81737 München

www.fachklinik-gaissach.de

 

Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd 

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Dorf 1, 83674 Gaißach

Arbeitgeber

Fachklinik Gaißach

Kontakt für Bewerbung

Bewerbermanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Fachklinik Gaißach