Fachinformatiker (m/w/d), Fachrichtung Systemintegration bzw. Fachinformatiker (m/w/d) (Diplom (FH) oder Bachelor) in Miesbach

Stellenbeschreibung

Wir vom Team „IT“ sorgen für den technischen Betrieb im Landratsamt Miesbach und schaffen die Grundlagen für die fortschreitende Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Unseren Mitarbeitern stellen wir die notwendige Infrastruktur sowie aktuelle Hard- und Software für einen effizienten Arbeitsablauf zur Verfügung. Die Betreuung und Unterstützung unserer Kunden erfolgt mit topaktueller Software, modern ausgestatteten IT-Arbeitsplätzen und natürlich im persönlichen Kontakt.

 

 Zur Unterstützung bei unseren spannenden und herausfordernden Aufgaben suchen wir für den Fachbereich „Interner Service“ im Team „IT“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Fachinformatiker (m/w/d), Fachrichtung Systemintegration bzw. Fachinformatiker (m/w/d) (Diplom (FH) oder Bachelor).

 

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Zentrale Beschaffung, Administration und das Vertragsmanagement für unsere mobilen Geräte, Mobile Device Management (MDM)
  • Softwarelizenzverwaltung (Lizenzmanagement im Server- und Clientbereich) 
  • Administration unserer Windows- bzw. Linux-Serversysteme
  • Administration von virtualisierten Umgebungen auf Basis von VMWare
  • Mitwirkung beim Ausbau, Betrieb, Troubleshooting und Optimierung bestehender VMware Umgebungen (ESXi)
  • Konfiguration, Administration, Systemaktualisierung und Überwachung von aktiven Komponenten der IT-Infrastruktur
  • Störungsbehebung im laufenden Betrieb
  • Administration von zentralen Fachanwendungen (Webserver, Netzanwendung)
  • Administration und Betreuung Geoinformationssystem (RIWA-GIS)
  • Administration und Pflege Active-Directory und Gruppenrichtlinien
  • Unterstützung Administration und Betreuung Dokumenten Management System (eAkte)
  • 1st/2nd Level Support (Hotline)

Voraussetzungen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d), Fachrichtung Systemintegration bzw. abgeschlossenes Studium (Diplom (FH) oder Bachelor) der Fachrichtung Informatik, Verwaltungsinformatik oder Wirtschaftsinformatik  
  • Fundierte Kenntnisse in Microsoft Server 2012R2/2016
  • Sehr gute Kenntnisse in der Administration von VMware vSphere 6
  • Kenntnisse mobiler Geräte auf Basis von iOS und Android
  • Kenntnisse in angrenzenden Bereichen wie Netzwerk, Sicherheitslösungen (Firewall) und Performance Monitoring
  • Kenntnisse in Administration von Linuxservern (Ubuntu)
  • Erfahrungen in Administration von Geoinformationssystemen (GIS)
  • Konzeptionelle und planerische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Erfahrung in der Planung, Umsetzung und Administration von Microsoft-Netzwerken (Active Directory, Gruppenrichtlinien) wünschenswert
  • Eine gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit werden vorausgesetzt
  • Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Erfahrungen in der Öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen und dienstleistungsorientierten Öffentlichen Verwaltung
  • Eine 39-Stunden-Woche mit gleitender Arbeitszeitregelung
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)


Wollen Sie Teil unseres Teams IT mit starkem Gemeinschaftsgeist werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  

Die Stelle soll bevorzugt in Vollzeit besetzt werden, bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen ist auch eine Besetzung in Teilzeit möglich. Die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Das Landratsamt Miesbach ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Wir entwickeln fortlaufend Maßnahmen, die zu einer familien- und lebensphasenorientierten Kultur beitragen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen ist Ausdruck der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern (m/w/d).   

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 12.05.2019 an: „bewerbung@lra-mb.bayern.de“ im PDF- Format mit einer maximalen Größe von 5 MB oder an das Landratsamt Miesbach, Personalservice, Rosenheimer Str. 1-3 in 83714 Miesbach.

Hinweis: Bitte übersenden Sie uns nur Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können. Die Unterlagen werden nach 6 Monaten datengeschützt vernichtet.)

 

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Herr Reinthaler vom Team „IT“ (08025 / 704-1131) und Herr Ohnemüller vom Team „Personalservice“ (08025 / 704-1122) gerne zur Verfügung.

 


Im Rahmen der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informationspflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Person (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären:

https://www.landkreis-miesbach.de/Datenschutz-Bewerber 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rosenheimer Str. 1-3, 83714 Miesbach

Arbeitgeber

Landratsamt Miesbach

Kontakt für Bewerbung

Herr Andreas Ohnemüller
Rosenheimer Str. 1-3, 83714 Miesbach andreas.ohnemueller@lra-mb.bayern.de
Telefon: 08025/704-1122

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Miesbach
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.