Erzieher/in bzw. Kinderpflegerin in Fischbachau

Stellenbeschreibung

Wir suchenab September 2017

eine/n Erzieher/in und eine/n Kinderpfleger/in

Voraussetzungen

Sie sind qualifiziert, kreativ, naturverbunden, verfügen über ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität und Sie haben einfach Spaß an einer liebevollen Arbeit mit Kindern?

Dann sind Sie bei uns richtig!


Bei uns finden Sie ein Umfeld, in dem Initiative und Ideen willkommen sind. Wir bieten Ihnen regelmäßige Möglichkeiten zur Fortbildung sowie Teamtage.


  • Wir bezahlen Sie angemessen nach dem Tarifvertrag TVÖD mit erweiterten Leistungen
  • Wir berücksichtigen die bisherigen Berufsjahre und bezahlen eine betriebliche Altersversorgung
  • Wir bieten Ihnen gemeinsame Aktivitäten wie Weihnachtsfeier und Teamausflüge


Wenn Sie in unserem Kindergarten bzw. Krippe mitarbeiten wollen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sympathischen und motivierten Team suchen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kindergarten Hundham e.V.

Herrn Bernhard Padeller

Rathausweg 1

83730 Fischbachau


Tel. 08028 2580

E-Mail: info@kindergarten-hundham.de


Weitere Informationen über unsere Einrichtung erhalten Sie auch auf unserer Homepage(www.kindergarten-hundham.de)






Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Rathausweg 1, 83730 Fischbachau

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Kindergarten Hundham e.V.

Kindergarten Hundham e.V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Bernhard Padeller
info@kindergarten-hundham.de
Telefon: 08028 2580
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren