Entwicklungsingenieur/in Bildverarbeitung in Oberlaindern/Valley

Stellenbeschreibung

  • Analyse komplexer technischer Zusammenhänge von Hardware, Software und Optik
  • Entwicklung von industrieller 2D/3D-Bildverarbeitung mithilfe von z.B. Lasertriangulation
  • Konzeption von Sensor-Hardware
  • Erstellung der erforderlichen Entwicklungsdokumentation, Service- und User-Manuals
  • Weiterentwicklung von Softwarearchitekturen und Optimierung von Algorithmen
  • Auslegung von Bildverarbeitungssystemen und Erstellen von Machbarkeitsstudien für neue Anwendungen

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik, Ingenieur- oder Naturwissenschaften, idealerweise mit erster, einschlägiger Berufserfahrung


Oder:


Eine verwandte Ausbildung, z.B. staatl. gepr. Techniker, in Verbindung mit umfangreicher, relevanter Berufserfahrung

In jedem Fall:


  • Ein ausgeprägtes technisches und mathematisches Verständnis
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der industriellen Bildverarbeitung oder anderer Messsysteme
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Umsetzung von Algorithmen in Software
  • Programmierkenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (C, C++, C#, Python, ...)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort Am Marschallfeld 17, 83626 Oberlaindern/Valley

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

data M Sheet Metal Solutions GmbH

data M Sheet Metal Solutions GmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Gabi Sedlmaier
Personalabteilung / Finanzbuchhaltung
Am Marschallfeld 17, 83626 Valley / Oberlaindern
datam@datam.de

COPRA ProfileScan [Deutsch]

Für konstante Qualität in der Produktion von Rohren und Profilen ist eine kontinuierliche Vermessung der Produktquerschnitte unerlässlich. Mit den ProfileScan-Systemen von data M steht Ihnen eine genaue und dabei wirtschaftliche Lösung zur Verfügung. Durch unsere patentierte 360°-Messmethode wird zudem eine vollständige Außenansicht ermöglicht. US-Patent No.: US 9,127,936 B2

Mehr Infos über COPRA® ProfileScan: https://www.copra.info/de/cps/

Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren