Empfangsmitarbeiter (m/w/d) in Gaißach

veröffentlicht

Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

 

Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

 

Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

 

Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (15 Stunden / Woche), vorerst befristet als Elternzeitvertretung bis zum 31.05.2023, einen

 

Empfangsmitarbeiter (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Empfang der Kunden und Kundinnen sowie externen Besuchern und Besucherinnen
  • Bearbeitung und Weiterleitung der Eingangs- und Ausgangspost
  • Führen eines elektronischen Kassensystems
  • Vermittlung externer und interner Telefongespräche
  • Ausgabe von verschiedenen Artikeln (z.B. Kindersitz, Rodel usw.)
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung (beispielsweise in der Hotellerie oder vergleichbar)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Flexibilität in Bezug auf Arbeitsabläufe und Arbeitszeit (Besetzung des Empfangs)
  • Organisationsgeschick
  • Strukturiertes Denkvermögen
  • Freundliches, gepflegtes und verbindliches Auftreten
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Wir bieten:

  • Einen modernen, interessanten und sicheren Arbeitsplatz
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Vergütung nach TV-TgDRV, unter Berücksichtigung des beruflichen Werdeganges
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes



Schwerbehinderte Bewerbende werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Marianne Kiechle unter der Telefonnummer 08041 798-306 gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 03.12.2021 bevorzugt über unser Bewerberformular unter www.drv-bayernsued-karriere.de  oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail (bitte im PDF-Format als eine Gesamt-Datei) an bewerbung@fachklinik-gaissach.de. In Ausnahmefällen steht Ihnen auch der Postweg zur Verfügung unter folgender Anschrift:

 

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Team Personalgewinnung/ FKG

Thomas-Dehler-Straße 3

81737 München

www.fachklinik-gaissach.de

 

Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Dorf 1, 83674 Gaißach

Arbeitgeber

Fachklinik Gaißach

Kontakt für Bewerbung

Bewerbermanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Fachklinik Gaißach