Diplom-Sozialpädagogen (FH) (m/w/d) oder B. A. Soziale Arbeit in Miesbach

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Regierung von Oberbayern sucht für die Gesundheitsverwaltung am Landratsamt Miesbach ab 19.01.2021 vorerst befristet bis zum 30.11.2022 in Vollzeit einen Diplom-Sozialpädagogen (FH) (m/w/d) oder B. A. Soziale Arbeit.


Die Regierung von Oberbayern ist eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde im Herzen Münchens mit über 1800 Mitarbeitern. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände trägt sie in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgt sie für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.


Aufgabenschwerpunkte

  • Sozialpädagogische Mitwirkung im multiprofessionellen Team der Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht (FQA) nach den gesetzlichen Vorgaben des Pflege- u. Wohnqualitätsgesetzes (PfleWoqG). u 
  • Suchtprävention
  • Beratung und Betreuung von Flüchtlingen, insbesondere bei psychischen Problemstellungen
  • Beratung in allen die Schwangerschaft betreffenden Fragen nach dem Bayerischen Schwangerenberatungsgesetz
  • Beratung bei einem Schwangerenkonflikt
  • Sexualpädagogische Prävention und Maßnahmen im Rahmen der Aids-Prävention an Schulen und anderen Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Einzelberatung bei Fragen zur Verhütung und Familienplanung Öffentlichkeitsarbeit zu o. g. Themen


Voraussetzungen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in einem der oben genannten Studiengänge zwingend notwendig
  • Gute und sichere EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Freude im Umgang mit Menschen, soziale Kompetenz
  • Organisationstalent, Sicherheit im Umgang mit rechtlichen Grundlagen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Einsatzfreude, ggf. auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • Entgelt gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S11b TV-L. Einschlägige Berufserfahrung kann bei der Einstufung innerhalb dieser Entgeltgruppe berücksichtigt werden.
  • Interessante und vielseitige Aufgaben, verantwortungsvolle Tätigkeiten und Einbindung in Entscheidungsprozesse
  • Selbstständiges Arbeiten in einem leistungsstarken Team
  • Gleitende Arbeitszeit, gute Fortbildungsmöglichkeiten sowie alle im öffentlichen Dienst des Freistaats Bayern üblichen Sozialleistungen
  • Eine vorerst zur Elternzeitvertretung bis zum 31.11.2022 befristete Stelle


Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


Das Landratsamt Miesbach ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Wir entwickeln fortlaufend Maßnahmen, die zu einer familien- und lebensphasenorientierten Kultur beitragen. Die Umsetzung dieser Maßnahmen ist Ausdruck der Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern (m/w/d).


Bewerbungsende

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 13.12.2020 an die angegebene Bewerbungsadresse.


Telefonische Rückfragen

Fachliche Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Binneböse, Stellvertretende Leiterin des Fachbereichs Gesundheitswesen am LRA Miesbach, unter 08025/704-4302. Bei allen weiteren Fragen zum Bewerbungsverfahren stehen Ihnen gerne Herr Ohnemüller, Personalstelle am LRA Miesbach, unter 08025/704-1122 oder Herr Nestle, Regierung von Oberbayern, Personal, unter 089/2176-2304 zur Verfügung.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rosenheimer Str. 1-3, 83714 Miesbach

Arbeitgeber

Landratsamt Miesbach

Kontakt für Bewerbung

Herr Andreas Ohnemüller

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Miesbach
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.