​Betriebswirtschaftlicher Referent der Kreisgeschäftsführung (m/w/d) in Geretsried

veröffentlicht

Betriebswirtschaftlicher Referent der Kreisgeschäftsführung (m/w/d)

  

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für das Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen zum 01.06.2021 einen betriebswirtschaftlichen Referenten der Kreisgeschäftsführung (m/w/d) unbefristet in Teilzeit (18 Stunden).

  

Wir sind...
als Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen Teil des größten sozialen Arbeitgebers in München und Oberbayern. Das Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen umfasst ca. 220 Mitarbeitende und 8 Fachdienste in den Bereichen ambulante Pflege, Kinder- und Jugendhilfe, Wohnungslosenhilfe, Seniorenarbeit, allgemeine soziale Beratung, Beratung für Menschen mit seelischer Behinderung oder Suchterkrankung und einen inklusiven Beschäftigungsbetrieb.

  
Sie sind verantwortlich für...

  • die Wahrnehmung betriebswirtschaftlicher Aufgaben in Abstimmung mit der Kreisgeschäftsführung und der Verwaltungsleitung
  • die Unterstützung der Führungskräfte bei der Erstellung von Zuschussanträgen und Verwendungsnachweisen
  • die Unterstützung der Kreisgeschäftsführung und der Fachdienstleitungen beim operativen Controlling
  • die Bereitstellung von Auswertungen, Finanzierungsplänen und -modellen
  • die Beratung und Unterstützung der Kreisgeschäftsführungen und der Führungskräfte in Fundraising, Projektfinanzierung und Erstellung von Business Cases
  • die Schnittstellen zur und Unterstützung der zentralen Buchhaltung
  • die verwaltungstechnische Umsetzung der Personalprozesse in enger Abstimmung mit der Verwaltung/Verwaltungsleitung

  

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
  • über vertiefte Erfahrungen im Controlling verfügen
  • Prozess- und Projektkompetenz aufweisen
  • fundierte und sichere PC-Kenntnisse, insbesondere vertiefte Excel- und SAP- Kenntnisse, besitzen
  • analytische und konzeptionelle Kompetenz mitbringen
  • hohe Kommunikationsfähigkeit und Zugewandtheit zeigen
  • sich mit den Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit identifizieren
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

  

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung

    

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

 

 

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis.

   
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

   
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

   
Kontakt:
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Bettina Krägenow:
Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen
Graslitzer Straße 13
82538 Geretsried

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort Graslitzerstraße 13, 82538 Geretsried

Arbeitgeber

Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen

Kontakt für Bewerbung

Frau Bettina Krägenow
Kreisgeschäftsführung
Assistenz

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen