Beamtinnen/Beamte der 2. Qualifikationsebene bzw. vergleichbare Verwaltungsfachangestellte in Bad Tölz

Stellenbeschreibung

Die Regierung von Oberbayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen

 

Beamtinnen/Beamte der 2. Qualifikationsebene

der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen",

fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst"

bzw.

vergleichbare Verwaltungsfachangestellte

 

Ihre Aufgaben:

Der mögliche Verwendungsbereich bezieht sich auf das gesamte Aufgabenspektrum der Fachlaufbahn und Qualifikationsebene an einem Landratsamt und wird zu gegebener Zeit, i. d. R. im Rahmen des Vorstellungsgespräches, noch näher erörtert und festgelegt.

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/in der Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung bzw. eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. erfolgreich abgelegter Angestelltenlehrgang I in der Inneren Verwaltung
  • Gleichwertig ist auch ein zeitnaher Abschluss dieser Qualifikation, ein Durchlaufen der Ausbildung zum/zur Dipl. Verwaltungswirt/in (FH) im Fachbereich der Allgemeinen Inneren Verwaltung (mindestens) bis zur Zwischenprüfung oder eine andere Ausbildung in Verbindung mit mehrjähriger praktischer Berufserfahrung im Verwaltungsvollzug im öffentlichen Dienst
  • Bewerben können sich auch ausgebildete Rechtsanwalts-, Steuer- und Notarfachangestellte
  • Die Stellen sind (daher) auch für Teilnehmer/innen an den entsprechenden Qualifikations- bzw. Abschlussprüfungen 2016 bzw. 2017 geeignet
  • Erfüllung der persönlichen beamtenrechtlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen (u. a. spezifische Vor- und Ausbildung, gesundheitliche Eignung)
  • Teamfähigkeit, bürgerfreundliches und sicheres Auftreten, Entscheidungsfreude, Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • interessante und abwechslungsreiche Arbeitsplätze am Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen
  • Für verwaltungsinterne Bewerber sind die Stellen entsprechend Ihrer Qualifikation dotiert
  • Für externe Bewerber kommt die Möglichkeit einer Einstellung / Übernahme bis max. Besoldungsgruppe A7 bzw. Entgeltgruppe 6 TV-L in Betracht
  • Die Stellen sind grds. teilzeitfähig, sofern durch job-sharing die ganzheitliche Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist

Ansprechpartner:

  • Personalstelle Regierung: Herr Ritzer (Tel.: 089/2176-2972, E-Mail: christoph.ritzer@reg-ob.bayern.de)
  • Personalstelle Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen: Herr Huber (Tel.: 08041/505-313)

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 24.03.2017 an die

 

Regierung von Oberbayern

Z2.1-31

Maximilianstraße 39

80538 München

 

(Hinweis: Bitte übersenden Sie uns nur Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können)

 

oder vorzugsweise per E-Mail an: Bewerbungen@reg-ob.bayern.de

(bitte beachten: E-Mails mit einem Volumen von mehr als 5 MB werden automatisch geblockt)

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Professor-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen

Landratsamt Bad Tölz Wolfratshausen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Jürgen Huber
Professor-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz
juergen.huber@lra-toelz.de
Telefon: 08041 505313
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren