Ausbildung zur*m Fachinformatiker*in, Fachrichtung Systemintegration in Valley

veröffentlicht

IT ist Dein Thema? Wir beim Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP, am Standort Holzkirchen, bieten Dir ab dem 01.09.2022 eine spannende Ausbildung zur*m Fachinformatiker*in, Fachrichtung Systemintegration.


Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Unsere ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP gestalten anwendungsbezogene Forschung zu innovativen bauphysikalischen Themen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz.


Du löst Aufgaben gerne mit dem Computer, interessierst Dich für logische Zusammenhänge und beschäftigst Dich mit aktueller Hard- und Software? Dann solltest Du eine Ausbildung als Fachinformatikerin oder Fachinformatiker in Betracht ziehen. Denn wenn Du Dich für die Fachrichtung Systemintegration entscheidest, wird die IT-Infrastruktur zu Deinem Spezialgebiet.


Was Du mitbringst

Du hast einen mittleren Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur und verfügst über gute Englischkenntnisse. Du arbeitest gerne im Team und verfügst über technisches Verständnis und PC-Kenntnisse.
Du setzt Dich für Deine Aufgaben ein und bleibst langfristig engagiert und flexibel, weil Du viel für Dich und Deinen Auftraggeber erreichen möchtest.
Deine Fähigkeit, Dich mündlich und schriftlich klar mitzuteilen, und ins Gespräch zu kommen, hilft Dir dabei.


Was Du erwarten kannst

  • Einen interessanten Ausbildungsplatz in einem international tätigen Forschungsinstitut
  • Ein kollegiales und engagiertes Ausbilderteam
  • Abwechslungsreiche Aufgabengebiete und viel Raum für eigene Gestaltungsideen
  • Jährliche Kennenlerntage und Seminare für Auszubildende
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gezielte Prüfungsvorbereitung
  • Moderne Arbeitsplätze

 
Du unterstützt bei der Analyse von Kundenanforderungen und findest die Technik, die dazu passt. Du planst Systeme und Netzwerke und richtest sie ein. Du hast ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Anwenderinnen und Anwender. Wartung, Administration und IT-Sicherheit gehören ebenso zu Deinen Interessen, denen Du in der Ausbildung weiter nachgehen kannst. Anpassung, Beschaffung oder Installation von Hard- und Software sind für Dich interessante Herausforderungen, denen Du Dich in Zukunft stellen möchtest.
 

So sammelst Du vielseitige Erfahrungen in der Informatik, die Dir später neue Wege eröffnen werden. Freu Dich auf den Einsatz in vielseitigen Arbeitsgebieten!


Ausbildungsschwerpunkte sind:

  • Konfiguration und Administration von Arbeitsplatzrechnern (Windows-PCs mit Standard-Anwendungen und Spezial-Software), Windows-/LlNUX-Servern und der Netzwerk-Infrastruktur
  • Anwendersupport und Beratung vor Ort und am Telefon
  • IT-Unterstützung bei wissenschaftlichen Projekten
  • Administration und sicherer Betrieb von Datenbank- und Anwendungssystemen im Intranet und Internet

 
Die Ausbildung erfolgt nach den Vorgaben des Ausbildungsrahmenplans für den Ausbildungsberuf zur*m Fachinformatiker*in, Fachrichtung Systemintegration.


Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet und endet mit erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fragen zur Stelle beantwortet:

Herr Keesuke Tanaka

Tel.: 08024 643-227 


Administrative Fragen beantwortet: 

Frau Theresa Wiesgigl

Tel.: 08024 643-679


Bitte bewirb Dich online über unser Stellenportal.

http://www.ibp.fraunhofer.de

Kennziffer: IBP-2021-24H

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Systemintegration
Arbeitsort Fraunhoferstraße 10, 83626 Valley

Arbeitgeber

Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Kontakt für Bewerbung

Frau Theresa Wiesgigl
Personalbetreuung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP