Ausbildung zum Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Bad Tölz
veröffentlicht

Aufgaben und Verantwortungsbereich

Eine Ausbildung mit Zukunft


Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik


Eine Ausbildung im E-Handwerk bedeutet, einen Beruf mit Zukunft zu ergreifen. Denn in allem, was technisch, elektronisch und automatisch funktioniert, steckt auch ein Stück Elektrohandwerk. Die meisten Dinge, die uns umgeben, werden mithilfe von Maschinen hergestellt. Und auch die werden von Elektronikern gebaut, gewartet und repariert. Seid Teil davon.


Du installierst und konfigurierst die Systeme in den unterschiedlichsten Gebäuden – vom Wohnhaus bis zur modernen Fabrik. Läuft mal was nicht, kannst du den Fehler analysieren und beheben. Wärmepumpen, elektrische Heizungssysteme, Photovoltaik und Batteriespeichertechnik sorgen dank deiner Kenntnis für einen sparsamen, sicheren und entspannten Betrieb – und durch deinen Einbau von erneuerbaren Energien hilft das sogar der Umwelt.


 

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Mit dem zweiten Lehrjahr beginnt die fachspezifische Ausbildung in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder Automatisierungs- und Systemtechnik. Die Ausbildung erfolgt dual, also parallel in einem Betrieb und in einer entsprechenden Berufsschule.


Wer wir sind:


Unser Betrieb in Bad Tölz besteht nun in zweiter Generation seit 1969. Bei uns geht es eher familiär zu ohne große Hierarchien und wir legen Wert auf die Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter. Der Hauptbereich unserer Geschäftstätigkeit liegt dabei in der klassischen Hausinstallation, speziell bei hochwertigen Projekten. In den letzten Jahren führen wir aber auch vermehrt öffentliche Aufträge aus, z.B. Schulen und Feuerwehren. Insgesamt versuchen wir, wenn möglich interessante und abwechlungsreiche Aufträge zu bekommen, die Spass machen und das eigene Können und Wissen erweitern.

 

Deine Kompetenzen:


  • Entwerfen von Systemen der Energie- und Gebäudetechnik
  • Installation von Beleuchtungsanlagen, Gebäudesystemtechnik, Ersatzstromversorgungsanlagen, Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen
  • Planen und Errichten von Erdungs-, Blitzschutz-, Überspannungsschutzanlagen
  • Konfigurieren und Parametrieren von Gebäudeleiteinrichtungen und Bussystemen
  • Installation und Inbetriebnahme von dezentralen Energieversorgungs- und Energiewandlungssystemen einschließlich Nutzung regenerativer Energiequellen
  • Installation von Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge 
  • Montieren und Installieren von Netzwerken


In der Berufsschule lernst Du u.a. folgende Themenbereiche kennen:

 

  • Elektrotechnische Systeme analysieren und Funktionen prüfen
  • Elektrische Installationen planen und ausführen
  • Informationstechnische Systeme bereitstellen
  • Kommunikationssysteme in Wohn- und Zweckbauten planen und realisieren
  • Elektrische Anlagen der Haustechnik in Betrieb nehmen und in Stand halten
  • Energietechnische Anlagen errichten, in Betrieb nehmen und in Stand setzen
  • Gesellenvorbereitung Theorie und Praxis

 

Das erwartet dich bei uns:

  • Tägliche Betreuung und Unterstützung durch unser Team
  • Ein familiärer Betrieb mit persönlichem Kontakt
  • Eine fundierte Ausbildung in einem interessanten Beruf mit Zukunft
  • Wechselnde Arbeitsorte aufgrund Ihrer Montagetätigkeiten
  • Wir schätzen unsere Mitarbeiter (m/w/d) und die Individualität jedes Einzelnen
  • Interessante und vielseitige Tätigkeiten mit Spaß und Raum zur Entfaltung eigener Ideen

Deine Ausbildung:

 

  • Ausbildungsbeginn: 01. September 2022
  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche (Montag – Freitag)
  • 28 Tage Jahresurlaub
  • Hochwertige Arbeitskleidung
  • Weihnachtsgeld
  • Servicefahrzeug auch nutzbar für die tägliche Hin- u. Rückfahrt zur Arbeitsstätte
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach der Ausbildungszeit
  • Blockunterricht Berufsschule Bad Tölz
  • Die aktuellen Ausbildungsvergütungen ab 01.09.2021 sind:

      1. Ausbildungsjahr: 880,00 € - 2. Ausbildungsjahr: 930,00 € - 3. Ausbildungsjahr: 980,00 € - 4. Ausbildungsjahr: 1030,00

      Auszubildende, die die Gesellenprüfung Teil 1 bzw. Zwischenprüfung mit guten bzw. sehr guten Noten bestehen

      erhalten eine Leistungsprämie wie folgt:

       Note 1 bis 2,0 (100 - 87 Punkte):Erhöhung der monatlichen Ausbildungsvergütung um 30%

       Note 2,1 bis 3,0 (86 - 74 Punkte):Erhöhung der monatlichen Ausbildungsvergütung um 15%

Voraussetzungen

Das bringst du mit:

  •  Gute Leistungen in Mathematik, Physik und technischen Fächern
  • logisches und rechnerisches Denken
  • Du Interessierst Dich für Handwerk, technische Komponenten und möchtest dein räumliches Vorstellungvermögen festigen
  • Interesse an technischen Zusammenhängen, Produkten und Betriebsabläufen
  • Teamfähigkeit, Motivation, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Lernbereitschaft
  • Du bist bereit, während deiner Ausbildung die Fahrerlaubnis der Klasse B zu erlangen oder besitzt diese bereits
  • offener Umgang und Spaß an der Arbeit

 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Deine Bewerbung oder komm einfach mal für ein Gespräch vorbei.

Bei Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung, melde dich einfach bei uns

Elektro Mayr

Inh. Christian Mayr

Botengasse 22

83646 Bad Tölz


mail@emayr.de

08041/74334

Jetzt bewerben

Ausbildung zum Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Oberland-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Elektro Mayr

Elektro Mayr

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Arbeitsort Botengasse 22, 83646 Bad Tölz

Arbeitgeber

Elektro Mayr

Kontakt für Bewerbung

Herr Christian Mayr

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits