Ausbildung zum Beikoch (m/w/d) ab 01.08.2020 in Rottach-Egern

Stellenbeschreibung

Seit 2006 bieten wir im Tegernseer Tal, unterhalb des Wallbergs im Naturschutzgebiet Weißachau, unseren Bewohnern Pflege, Betreuung und Begleitung, an einem Ort, an dem Menschen gerne wohnen, sich wertschätzend begegnen und in ihrem Alltag unterstützt werden. In mehr als 30 Einzelzimmern und 35 Doppelzimmern finden bis zu 103 Bewohner ein angenehmes und herzliches Zuhause. Im Herbst 2020 erweitern wir um 60 weitere Einzelzimmer. Unsere Schwerpunkte liegen in der Pflege und Betreuung von Bewohnern der Pflegegrade 0-5 in Kurzzeit-, Verhinderungs- sowie stationärer Pflege sowie einer Tagesbetreuung für dementiell betroffene Menschen. Unser Haus integriert neben der Arbeit mit Senioren eine Kindergartengruppe, verschiedenen Freizeitvereinen Trainingsmöglichkeiten in unserem Gymnastikraum, und unser Küchenteam versorgt täglich neben unseren Bewohnern weitere Kindertagesstätten mit verschiedenen frischen Gerichten.


Seniorenresidenz Wallberg, Dahoam.

Weltweit hat Deutschland in der Begleitung, Beratung und Pflege älterer und alter Menschen eine Vorbildfunktion übernommen und besitzt somit ein Alleinstellungsmerkmal. Du suchst nicht nur einen Job, sondern eine sinnstiftende berufliche Aufgabe? Etwas womit Du nicht nur Geld verdienst sondern auch Deinen Mitmenschen hilfst? Dann suchen wir DICH ab 01.08.2020 für das Ausbildungsjahr 2020/2021 in Vollzeit (38,5h) für die

Ausbildung zum Beikoch (m/w/d)

Was genau macht ein Beikoch (m/w/d)?

Du bist ist die rechte Hand des Koches. Denn in größeren Küchen käme einer allein niemals hinterher mit Einkaufen, Putzen, Zerlegen, Ausnehmen, Schnippeln, Backen, Filetieren, Anrichten, Spülen – die Arbeit ist so abwechslungsreich wie die Speisekarte!

 

Ein Beikoch legt die Zutaten bereit, putzt und zerkleinert Gemüse und Obst, zerlegt und säubert das Fleisch, nimmt Fische aus . Er sorgt dafür, dass die Lebensmittel fachgerecht gelagert werden und behält die Verfallsdaten im Auge.

 

Neben diesen unterstützenden Arbeiten übernimmt ein Beikoch auch die Zubereitung von Speisen nach Rezept und bereitet Salate, Vorspeisen und Desserts und Teile des Hauptgerichts vor. Dabei haben Beiköche oft mehrere Töpfe auf dem Herd und einen Kuchen im Ofen stehen, schneiden in der Zwischenzeit die Pilze und richten ein Gericht servierfertig an, bevor es kalt wird. Gerade während der Essenzeiten mittags und abends geht es oft sehr hektisch zu. Da ist Konzentration gefragt.

    

Nach der Ausbildung bieten sich interessante berufliche Perspektiven:

  • Weiterbildung zum Koch (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Küchenmeister (m/w/d)

 

Warum eine Ausbildung in der Seniorenresidenz Wallberg?

  • Bei uns findest Du einen sicheren Ausbildungsplatz in einem familienfreundlichen Umfeld mit sehr guten Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einer für die Betreuung und Pflege seiner Bewohner regional sehr beliebten und etablierten Einrichtung.
  • Es erwartet Dich ein ganz besonderes Miteinander mit einem wertschätzenden Umgang im Kollegen- und im Vorgesetztenkreis und einem motivierten Team, in dem Du die Möglichkeiten einer würdevollen und individuellen Betreuung und Pflege von Senioren vorfindest.
  • bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung, Alter, Behinderung, Weltanschauung und Konfession
  • Dich erwartet eine strukturierte Anleitung und fachliche Begleitung durch unsere erfahrenen Praxisanleiter.
  • Du kannst das abwechslungsreiche Verpflegungsangebot in unserem Einrichtungsrestaurant zu vergünstigten Preisen sowie kostenlose Getränke nutzen.
  • Bei Zuzug in die Region Tegernsee bieten wir günstige Personalunterkünfte als Starthilfe für die ersten Monate an und unterstützen Dich auch bei der Wohnungssuche.
  • Wir bieten Dir kostenlose betriebsärztliche Versorgung bei arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen, Sehtests und Impfungen 


Voraussetzungen

Was brauche ich für eine Ausbildung zum Beikoch?

  • Spaß und Freude im Umgang mit Menschen
  • Fingerfertigkeit und körperliche Fitness
  • Kreativität, Konzentrationsfähigkeit und hygienisches Verständnis
  • Einen Bildungsabschluss mit Hauptschulabschluss oder gleichwertig, mit guten Noten in Deutsch und Mathematik
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes (ärztliche Bescheinigung der Berufsfähigkeit und Nachweisheft §§ 42 / 43 Infektionsschutzgesetz)
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • selbständiges, eigenverantwortliches und engagiertes Arbeiten zeichnen Dich aus
  • Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit sind Deine Stärken
  • Du arbeitest gerne im Team und Deine ausgeprägte, wertschätzende Kommunikation rundet Dein Profil ab
  • kommunikationssichere Kenntnisse der deutschen Sprache (Level B2 nach CEFR) 

 

Wie läuft die Ausbildung ab?

Gemeinsam schaffen wir für Dich die Rahmenbedingungen, damit aus Dir ein kompetenter Beikoch werden kann. Die Ausbildung ist eine bundesweit einheitlich geregelte dreijährige duale Berufsausbildung, d.h. die Theorie findet in der Berufsschule statt und die Praxis im Betrieb. In der Regel dauert die Ausbildung 3 Jahre, kann aber bei guten Leistungen auf 2 - 2,5 Jahre verkürzt werden.

 

Sehr gerne bieten wir Dir auch ein Schnupperpraktikum an!

 

Bist Du interessiert? - Dann freuen wir uns auf Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnisse, Praktikabeurteilungen) per eMail (Anlagen gerne im .pdf-Format, in einer Datei, bis maximal 5MB) an

 

stephan.vogl@seniorenresidenz-wallberg.de

 

Wir bitten um Verständnis, dass es uns leider nicht möglich ist Bewerbungsunterlagen per Post zurückzusenden sowie Reisekosten zu erstatten. Die Daten sowie Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend den Vorgaben nach DSGVO gelöscht bzw. vernichtet.

 

Für weitere Auskünfte steht Dir unser kaufmännischer Leiter, Herr Stephan Vogl, unter der Telefonnummer 08022 / 1873-0 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Jetzt bewerben

Ausbildung zum Beikoch (m/w/d) ab 01.08.2020

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über oberland-jobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Seniorenresidenz Wallberg | Peter Wisgott GmbH Seniorenresidenz Wallberg | Peter Wisgott GmbH

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Rosswandweg 4-4a, 83700 Rottach-Egern

Arbeitgeber

Seniorenresidenz Wallberg | Peter Wisgott GmbH

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Seniorenresidenz Wallberg | Peter Wisgott GmbH
Ausbildung zum Beikoch (m/w/d) ab 01.08.2020
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.