Assistenzarzt (m/w/d) Innere Medizin in Schongau

Stellenbeschreibung

Die Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau ist eine kommunale Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit zwei Akutkrankenhäusern in Schongau und Weilheim. Mit insgesamt 340 akutstationären Betten werden jährlich rund 16.500 stationäre und über 21.000 ambulante Patienten versorgt.

 

Das Leistungsspektrum der Medizinischen Klinik am Standort Schongau umfasst neben der kompletten Grundversorgung der Inneren Medizin auch die Schwerpunkte kardiologischer, gastroenterologischer und pulmonaler Erkrankungen, die gesamte therapeutische Endo-Diagnostik, die internistische Intensivmedizin sowie Schlaganfallbehandlung im Rahmen des Telemedizinischen Netzwerkes „Tesaurus“. Seit 2010 ist das Krankenhaus Schongau als lokales Traumazentrum im Traumanetzwerk DGU zertifiziert. Seit 2020 ist das Krankenhaus Schongau Akademisches Lehrkrankenhaus der TU München.


Zur Verstärkung des ärztlichen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:


Assistenzarzt Innere Medizin (w/m/d)


Ihre Aufgaben (Auszug)

 

  • Direkte Patientenversorgung mit Aufnahme, Anamnese, Untersuchung, Visiten,
    Therapieplanung und Diagnostik auf Station sowie in der Notaufnahme
  • Kommunikation und Begleitung der Patienten und ihrer Angehörigen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium und deutsche Approbation nach § 3 BOÄ; mindestens Berufsausübungserlaubnis nach § 10 BOÄ
  • Hohe Motivation und starkes Interesse an der ärztlichen Versorgung und Funktionsdiagnostik für internistische Erkrankungen
  • Aufgeschlossener Charakter, hohes berufliches Engagement und Teamfähigkeit
  • Freundliches Auftreten, Kommunikationsfähigkeit und Empathie
  • Bewerber mit Migrationshintergrund benötigen den Abschluss im Fachsprachenkurs nach Vorgab der Bay. Landesärztekammer (Level C1)

 

Unser Angebot

  • Eine innovative Klinik mit einem medizinischen Leistungsspektrum weit über das eines Grund- und Regelversorgers hinaus.
  • Die strukturierte und praxisorientierte Weiterbildung in den Bereichen Allgemein-medizin, Innere Medizin, Gastroenterologie sowie internistische Intensivmedizin
  • Ein großes Spektrum an internistischen Krankheitsbildern (auch mit Akutgeriatrie)
  • Die Förderung Erwerb Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ und Möglichkeit Notarztdienst mit attraktivem Zusatzeinkommen
  • Eine Ausbildung nach WBO 2004 für Innere Medizin/ Facharzt Innere Medizin, Facharzt Innere Medizin/Gastroenterologie und internistische Intensivmedizin
  • eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen.
  • bei Bedarf übergangsweise eine Wohngelegenheit in unseren Appartements

 

Kontakt / Information

Herr Dr. med. Jochen Dresel, Chefarzt der Medizinischen Klinik Schongau,

Sekretariat Frau Geiger / Frau Rohrmoser, Telefon 08861 / 215 – 456

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:

 

bewerbung@kh-gmbh-ws.de

 

oder

Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim- Schongau,

Personalabteilung, Herrn Stefan Richter

Marie-Eberth-Str. 6, 86956 Schongau

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Marie-Eberth-Str. 6, 86956 Schongau

Arbeitgeber

Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau

Kontakt für Bewerbung

Herr Stefan Richter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.