Assistenzarzt (m/w/d) in Gaißach

veröffentlicht

Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

 

Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

 

Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden, Rehabilitandinnen und Begleitpersonen.

 

Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Ärztliche Betreuung unserer Rehabilitanden während der 4 - 6-wöchigen Rehabilitation
  • Diagnostik (z. B. Allergiediagnostik, Sonographien, Lungenfunktionsuntersuchungen, Labordiagnostik)
  • Schulungen zu den einzelnen Indikationen von Kindern und Eltern
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin und ärztliche Approbation
  • Erfahrungen im Bereich Kinderheilkunde und Jugendmedizin und/oder Allgemeinmedizin bzw. abgeschlossene Facharztausbildung
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Fachliche Kompetenz
  • Kooperationsfähigkeit
  • Organisationstalent

 

Wir bieten:

  • Weiterbildungsermächtigung für 24 Monate Pädiatrie
  • Ein verantwortungsvolles und interessantes Arbeitsfeld mit ganzheitlichem Therapiekonzept
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag (TV-TgDRV) unter Berücksichtigung des beruflichen Werdegangs
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Ein modernes, ansprechendes Klinikgebäude und weitläufiges Gelände
  • Arbeiten im Voralpenland mit hohem Freizeitwert
  • Flache Hierarchien und ein empathisches Team

 

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Dr. Weimann, Medizinische Direktorin, unter der Telefonnummer 08041/798-221 gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.02.2022 bevorzugt über unser Bewerberformular unter www.drv-bayernsued-karriere.de  oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail (bitte im PDF-Format als eine Gesamt-Datei) an bewerbung@fachklinik-gaissach.de. In Ausnahmefällen steht Ihnen auch der Postweg zur Verfügung unter folgender Anschrift:

 

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Team Personalgewinnung/ FKG

Thomas-Dehler-Straße 3

81737 München

www.fachklinik-gaissach.de

 

Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Dorf 1, 83674 Gaißach

Arbeitgeber

Fachklinik Gaißach

Kontakt für Bewerbung

Bewerbermanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Fachklinik Gaißach