Arzt (w/m/d) in Weiterbildung in der Viszeralchirurgie oder in der Allgemeinchirurgie in Vollzeit in Bad Tölz

veröffentlicht

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

 

Die Asklepios Stadtklinik Bad Tölz ist eine Akutklinik der Grund- und Regelversorgung mit 270 Betten sowie einem Gesundheitszentrum. Mit rund 630 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden jährlich über 12.000 Patientinnen und Patienten in den Fachrichtungen Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie/ Unfallchirurgie/ Sportorthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie, Neurologie, Geriatrie, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Anästhesie sowie den Belegabteilungen für HNO und Gynäkologie stationär versorgt.

Der Klinik angeschlossen sind eine Privatklinik und eine Neurologische Rehabilitationseinrichtung.

 

Die Stadtklinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilian-Universität München sowie der Technischen Universität München.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt (w/m/d) in Weiterbildung in der Viszeralchirurgie oder in der Allgemeinchirurgie

 

IHR AUFGABENGEBIET

beinhaltet das übliche stationäre und operative Tätigkeitsprofil eines Assistenzarztes einer chirurgischen Abteilung.

Die Abteilung für Chirurgie deckt das gesamte Gebiet der Allgemeinchirurgie sowie der Viszeralchirurgie mit Ausnahme der Oesophagus-Chirurgie ab. Ein Schwerpunkt bildet die minimal invasive Chirurgie.


WIR BIETEN

  • einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz in einem jungen Team in flachen Hierarchien
  • ein strukturiertes Ausbildungskonzept
  • Entgelt nach TV-Ärzte Asklepios (Marburger Bund)
  • eine zusätzliche Altersversorgung bei der ZVK Bayern
  • einen sechs-monatigen Einsatz in der Intensivstation/
  • eine Dienstabgeltung in Freizeit oder monetär
  • Finanzielle Unterstützung und Freistellung bei Fortbildungsmaßnahmen
  • Vermittlung eines Personalappartements.
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

 

Bad Tölz liegt in landschaftlich reizvoller Lage in Oberbayern nahe München am Fuße der Alpen mit einem umfangreichen Angebot und Freizeitmöglichkeiten. Alle weiterführenden Schulen sind vor Ort.

 

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Frau Dr. Heike Kremser
Chefärztin Chirurgische Abteilung
Tel.:  08041/507-1211
E-Mail: h.kremser@asklepios.com   


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz
Chirurgische Abteilung
Schützenstr. 15
83646 Bad Tölz


 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation
  • Sie wollen Ihre Weiterbildung im Fach Allgemein- oder Viszeralchirurgie beginnen oder weiterführen
  • Sie wollen nach der Arbeit / am Wochenende nochmal schnell zum Skifahren oder Klettern?Sie wollen Familie und Beruf unter einen Hut bekommen?

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Schützenstraße 15, 83646 Bad Tölz

Arbeitgeber

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. Heike Kremser
Chefärztin Chirurgische Abteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Asklepios Stadtklinik Bad Tölz