Arbeitnehmer/-in bzw. Justizangestellte/-r (m/w/d)

Garmisch-Partenkirchen
Gehaltsinformation: TV-L

Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen sucht

 

Arbeitnehmer/-in bzw. Justizangestellte/-r (m/w/d)

 

Wir suchen eine neue Kollegin oder neuen Kollegen in Vollzeit, der/die gemeinsam im Team büroorganisatorische und verwaltende Aufgaben in ganzheitlicher Arbeitsweise und in enger Zusammenarbeit mit Richter/-innen und Rechtspflegern/-innen, wahrnehmen will.


Dazu zählen u.a. die Geschäftsstellenverwaltung, Kostenbehandlung, Erledigung von Schreibwerk (z.T. Phonodiktat) oder auch die Neuerfassung von Verfahren.

Wir suchen eine neue motivierte Kollegin oder Kollegen

  • mit Ausbildung zum / zur Rechtsanwaltsfachangestellten, Justizfachangestellten oder einer vergleichbaren Ausbildung / Qualifikation mit Bürotätigkeit.

  • Engagierte Quereinsteiger sind willkommen!

  • mit sehr guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift

  • mit der Bereitschaft im Team zu arbeiten, Verantwortung zu übernehmen und sich fortzubilden

Weitere Informationen

  • Beschäftigungsbehörde: Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen

  • zunächst befristet

  • Ansprechpartner: Herr Hurm (08821 / 928 119) oder Frau Ziemendorf (08821 / 928 113)

  • Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt

  • Die bayerische Justiz fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Rahmen der rechtlichen Vorgaben für die ausgeschriebene Stelle werden Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung begrüßt.

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in kleinen Teams mit unterschiedlichen Schwerpunkten

  • flexible und gleitende Arbeitszeit mit langen Rahmenzeiten (40,1 Wochenstunden)

  • 30 Tage Urlaub pro Jahr bei einer 5-Tage-Woche

  • Einstellung in EG 5 TV-L, Eingruppierung nach persönlicher Vorerfahrung

  • Höhergruppierung nach EG 6 nach einem Jahr ist möglich

  • Jahressonderzahlung i.H.v. 88,14 % eines Monatsgehalts („Weihnachtsgeld“)

  • vermögenswirksame Leistungen gemäß § 23 Absatz 1 TV-L

  • betriebliche Altersvorsorge

  • begleitetes Anlernen in die neuen Aufgaben

  • berufsspezifische Fachschulungen

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.T. auch online möglich

  • Maßnahmen des Gesundheitsmanagements

  • leichte Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ihre Bewerbung

Voraussichtlicher Besetzungszeitpunkt: nächstmöglich

Bewerbungsschluss: 15.02.2023

Vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Schul- und Arbeitszeugnissen bitte per E-Mail an poststelle@ag-gap.bayern.de

Adresse für Bewerbungen:

Frau

Direktorin des Amtsgerichts

Garmisch-Partenkirchen

Rathausplatz 11

82467 Garmisch-Partenkirchen


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

Arbeitnehmer/-in bzw. Justizangestellte/-r (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über Oberland-JOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen

Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen

Mehr zum Job

Gehaltsinformation TV-L
Beschäftigungsart Befristete Anstellung, Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Justizfachangestellter (m/w/d), Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort Rathausplatz 11, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Arbeitgeber

Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen

Kontakt für Bewerbung

Herr Michael Hurm

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits